Veranstaltungskalender Müritzeum

Dienstag, 28.06.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 05.07.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 12.07.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Mittwoch, 13.07.2016 im Müritzeum

Kinderumwelttag - Aktionstag mit Partnern im Müritzeum


Der 20. Kinderumwelttag - ein weiteres Jubiläum im Müritzeum!


Heute werden alle Kinder bei uns zu Forschern! Traditionell zu unserem Kinderumwelttag werden Kinder aus der Müritz-Region im Garten des Müritzeums, an rund 30 Aktionsständen verschiedenster regionaler Aussteller unsere Natur und Umwelt genau unter die Lupe zu nehmen. Dabei wird sich bewegt, gespielt, die Sinne geschärft und viel Neues entdeckt.


Dienstag, 19.07.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 26.07.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Mittwoch, 27.07.2016, 10-12 Uhr

Kriegen Spechte Kopfschmerzen? - Ferienaktionstag im Müritzeum

Hast du schon einmal beobachtet, wie ein Specht mit seinem kräftigen Schnabel an einem Baum klopft? Wie hält der Kopf von einem Specht das überhaupt aus und wieso macht er das eigentlich? Ihr erfahrt, wie Spechte leben, wozu sie eine extrem lange Zunge brauchen und wer sich im Wald freut, wenn sie mal wieder in eine neue Wohnung umziehen.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene



Quelle Bild: Naumann, Naturgeschichte der Vögel Mitteleuropas 

Dienstag, 02.08.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Mittwoch, 03.08.2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Von Wasserskorpion bis Fischotter - ein Blick unter die Oberfläche der Seen - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Am Herrensee dürft ihr zum Forscher werden. Ausgerüstet mit Kescher und Mikroskop taucht ihr die Unterwasserwelt der heimischen Seen ein. Gemeinsam untersuchen wir die Wasserqualität und nehmen kleine und große Bewohner des Sees genauer unter die Lupe.


Bitte Gummistiefel mitbringen!


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene


Dienstag, 09.08.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Mittwoch, 10.08.2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Wer braucht den alten Knochen? - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren


Im Müritzeum sammeln wir seit langer Zeit Dinge aus der Natur. Wir öffnen Schränke und Schubläden und gehen dem Geheimnis unserer Schätze auf den Grund. Gemeinsam schauen wir uns Tiere, Pflanzen, Steine und alte Knochen an. Sammelst Du auch etwas? Bring doch einfach ein Lieblingsstück aus Deiner Sammlung mit.


Ferienaktionstag zur Sonderausstellung "Ein Schatz der Wissen schafft" mit tieferen Einblick in die 150 Jahre alten Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene


Foto: www.sammlungsfotografen.de

Dienstag, 16.08.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Mittwoch 17.08.2016 von 10 - 12 Uhr im Müritzeum

Fledermäuse - Jäger der Nacht - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Auf welche besondere Weise spüren Fledermäuse ihre Nahrung auf und sind Feldermäuse überhaupt Mäuse? Heute dreht sich alles um die spannenden Flattertiere, die nachts als flinke Jäger unterwegs sind. Ihr dürft ihnen heute mal auf den Pelz rücken und ihr Leben genau unter die Lupe nehmen.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene


Dienstag, 23.08.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Mittwoch, 24.08.2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Von Bienchen und Blümchen - Oder wie kommt der Honig aufs Brötchen? - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Wie oft muss eine Biene eigentlich ausfliegen, bis ein Glas Honig voll ist und stirbt eine Biene wirklich immer, wenn sie ihren Stachel benutzt hat? Zusammen mit einem Imker werft ihr einen Blick aufs hecktische Treiben im Bienenstock und stellt selbst eine Kerze aus Bienenwachs her, die ihr als  Andenken mit nach Hause nehmt.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene

Dienstag, 30.08.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Mittwoch, 31.08.2016 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Dem Wolf auf der Spur - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Wollt Ihr einem Wolf mal Auge in Auge gegenüber stehen? Bewundert Fell, Zähne und Krallen an unserem Präparat. Wie lebt der Wolf eigentlich, was frisst er und wie sieht das Leben in der Wolfsfamilie aus? Ihr werdet zum Wolfsforscher und gießt euch selbst eine Wolfsspur, die ihr als Andenken mit nach Hause nehmt.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 3 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene



Samstag, 03.09.2016 von 19:30 bis 21:00 Uhr im Müritzeum

Fledermäuse - Jäger der Nacht - NiM - Nachts im Müritzeum

Auf welche besondere Weise spüren Fledermäuse ihre Nahrung auf und sind Feldermäuse überhaupt Mäuse? Heute dreht sich alles um die spannenden Flattertiere, die nachts als flinke Jäger unterwegs sind. Ihr dürft ihnen heute mal auf den Pelz rücken und ihr Leben genau unter die Lupe nehmen.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 5 Euro pro Kind, 9 Euro pro Erwachsene


Dienstag, 06.09.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 13.09.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Dienstag, 20.09.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Mittwoch, 21.09.2016, 19:30 bis 21:00 Uhr im Müritzeum

MiM - Mittwochs im Müritzeum mal anders - Ein Kinofilm mit Denkanstößen

Das Müritzeum zeigt den Naturdokumentarfilm "Waldgeschichten" von Pitt Venherm und lädt anschließend ein, über das Wachsen und über die Bedeutung des Müritz-Nationalparks zu reden. Interessante Gäste werden erwartet.


Foto: Ulrich Meßner

Dienstag, 27.09.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 04.10.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Dienstag, 11.10.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Samstag, 15.10.2016, 19:30 - 21:00 Uhr

Kennen Sie 150 Pilzarten? - Vortrag zur Ausstellung im Foyer des Müritzeums

Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger, entführt uns in die Artenvielfalt der Pilze und klärt auf!


Parallel dazu gibt es am Wochenende die alljährliche Pilzausstellung im Foyer, das Mitbringen von seltenen Exemplaren ist ausdrücklich erwünscht.


Foto: www.sammlungsfotografen.de

Dienstag, 18.10.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Dienstag, 25.10.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Taucher Einsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums!


Samstag, 29.10.2016, 19:30 bis 21:00 Uhr im Müritzeum

Wer macht die Nacht zum Tage? (Mit Voranmeldung!) - NiM - Nachts im Müritzeum

Seit ihr schon mal nachts allein im Wald unterwegs gewesen? Überall raschelt es und man hört eine Menge merkwürdiger Geräusche. Wir finden gemeinsam heraus, wer dort nachts im Verborgenen lebt und machen mit Biber, Dachs und Glühwürmchen eine Nachtwanderung im Müritzeum.


Für Kinder ab 6 Jahren


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 / 633 68-0 oder -21
Preis: 5 Euro pro Kind / 9 Euro pro Erwachsene


Zeichnung: Lea Krohn



Dienstag, 01.11.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.


Sonntag, 06.11.2016, 10 - 18 Uhr

Eine Schatzkammer öffnet sich - Tag der offenen Tür im Müritzeum

An diesem Tag wird das Müritzeum mehrmals öffentliche Führungen anbieten, bei denen ein exklusiver Blick in die Sammlungsräume des Müritzeums geworfen wird. Dort werden die 150 Jahre alten Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern bewahrt und erforscht.


Die Sonderausstellung ist noch bis zum 13.11.2016 zu besichtigen.


Wir freuens uns auf Ihren Besuch!


Dienstag, 08.11.2016, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sammlungsgeschichte(n) - öffentliche Führung durch die Sonderausstellung


Letzter Termin !!!


150 Jahre sind die Naturhistorischen Sammlungen Mecklenburg-Vorpommern nun. Seit ihrer Gründung 1866 haben sich jede Menge Sammlungsgeschichte(n) angesammelt. Lauschen Sie einigen davon bei einer Führung durch die Sonderausstellung "Ein SCHATZ, der WISSEN schafft".



Das Angebot richtet sich an alle Individualbesucher und gilt nicht für Gruppen.