REGION

Termine

Welche Ausstellungen werden derzeit in den Museen in Waren und Umgebung gezeigt? Steht ein besonderer Konzertabend an und was ist in den anderen Natur- und Tierparks geplant? Oder sind Sie vielleicht auch auf der Suche nach dem nächsten Flohmarkt in der Mecklenburgischen Seenplatte? Stöbern Sie durch den Veranstaltungskalender der Region und planen Sie Ihre nächsten Ausflüge.

Veranstaltungen in der REGION

Zeitraum
Veranstaltungskategorie

Ansicht

alltägliche Dinge, die Geschichte anschaulich machen, Erinnerungen wecken und staunen lassen…
Dienstag, 1. März 2022
bis Freitag, 31. März 2023
Waren (Müritz)
Rundgang durch das abendliche Waren (Müritz)
Freitag, 14. Oktober 2022
bis Freitag, 31. März 2023
Waren (Müritz)
Foto-Ausstellung in der Stadtverwaltung Waren (Müritz)
Dienstag, 15. November 2022
bis Dienstag, 31. Januar 2023
Waren (Müritz)
eine Auswahl von Fotografien zum Warener Kalender 2023
Samstag, 28. Januar 2023
bis Sonntag, 29. Januar 2023
Waren (Müritz)
eine Sonderausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum Waren
Samstag, 28. Januar 2023
bis Sonntag, 29. Januar 2023
Waren (Müritz)
Frieda Braun präsentiert ein äußerst kurioses Kursprogramm, das Lösungen für viele Lebensfragen und -krisen bietet.
Samstag, 28. Januar 2023
Waren (Müritz)
Faszinierende Momentaufnahmen der Natur des Internationalen Fotowettbewerbes „Glanzlichter“ ergänzen die Dauerausstellung im Müritzeum vom 3. Dezember 2022 bis 26.März 2023.
Samstag, 28. Januar 2023
bis Sonntag, 29. Januar 2023
Waren (Müritz)
Das Woozical
Sonntag, 29. Januar 2023
Waren (Müritz)
Faszinierende Momentaufnahmen der Natur des Internationalen Fotowettbewerbes „Glanzlichter“ ergänzen die Dauerausstellung im Müritzeum vom 3. Dezember 2022 bis 26.März 2023.
Dienstag, 31. Januar 2023
bis Sonntag, 5. Februar 2023
Waren (Müritz)

Immer wieder Neues entdecken

Mehrmals im Jahr lädt das Müritzeum zu interessanten Sonderaustellungen ein. Entdecken Sie die Natur immer wieder neu: Einmal anhand künstlerisch abstrakter Gemälde, mittels beeindruckender Fotoaufnahmen oder durch historische Exponate aus den Naturhistorischen Landessammlungen.

Momentan arbeiten wir an einer neuen Sonderausstellung. Seien Sie gespannt und erfahren Sie schon bald mehr über die Inhalte und den Ausstellungsbeginn.

Sonderausstellung: Glanzlichter 2021

Mehrmals im Jahr lädt das Müritzeum zu interessanten Sonderausstellungen ein. Das bildgewaltige Finale für das Jahr 2022 stellen die prämierten Naturfotografien im Rahmen der Sonderausstellung „Glanzlichter“ dar. Seit dem 03. Dezember können Sie faszinierende Momentaufnahmen der Natur im Müritzeum bewundern. Lassen auch Sie sich in die faszinierende Welt der Natur hineinziehen und entdecken Sie noch bis zum 26. März 2023 Ihr Lieblingsfoto.

Sonderausstellung: Glanzlichter 2021

Mehrmals im Jahr lädt das Müritzeum zu interessanten Sonderausstellungen ein. Das bildgewaltige Finale für dieses Jahr stellen die prämierten Naturfotografien im Rahmen der Sonderausstellung „Glanzlichter“ dar. Seit dem 03. Dezember können Sie faszinierende Momentaufnahmen der Natur im Müritzeum bewundern. 
Hierbei fällt auf, dass viele der eingereichten Fotobeiträge diesmal die Natur vor der eigenen Haustür der FotografenInnen aufzeigen. Denn wie viele andere Menschen auch konnten sie nicht einfach verreisen und gingen daher zuhause auf Motivsuche. So wurden knapp 17.000 Bilder von 883 Fotografinnen und Fotografen aus 37 Ländern beim Wettbewerb eingereicht. Aus diesen vielen Einreichungen wählte die Jury 87 PreisträgerInnen und einen Gesamtsieger aus. 

Lassen auch Sie sich in die faszinierende Welt der Natur hineinziehen und entdecken Sie Ihr Lieblingsfoto. Noch bis zum 26. März 2023 ist die Sonderausstellung „Glanzlichter“ zu Gast im Müritzeum. 

Sonderausstellung

Ein Besuch im Müritzeum lohnt sich immer wieder, denn mehrmals im Jahr laden wir zu interessanten Sonderausstellungen ein. Entdecken Sie die Natur stets aufs Neue: auf abstrakten Gemälden, geheimnisvollen Fotografien oder an realistischen Exponaten aus den Naturhistorischen Landessammlungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Tagungen und Feiern

Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch das »Haus der 1000 Seen« und die Mecklenburgische Seenplatte ist das Forum, das Sie allein durch seine Höhe von 7 Metern sowie seinen Durchmesser von 17 Metern ins Staunen versetzt. Von großen Leinwänden herab quasseln quirlige Gewässer, flüstern Bäume geheimnisvoll und bringen Sie in Stimmung für Ihren Streifzug durchs Müritzeum. Eine atemberaubende Kulisse bietet das Forum darüber hinaus auch für Ihre Veranstaltungen oder Feierlichkeiten.

Das Müritzeum

bildmarke

Das Müritzeum ist ein Haus der Superlative, von innen wie von außen. Stolz thront das mit verkohltem Lärchenholz verkleidete Haus der 1.000 Seen am Rande der Warener Altstadt. Mit seiner einmaligen Architektur taucht es imposant aus dem kleinen Herrensee auf, um seine Gäste schon von Weitem zu begrüßen.

Sie wollen mehr über die Geschichte des Müritzeums erfahren?

BesucherInfos

Tourismus für Alle

Barrierefreiheit

Im Müritzeum und dem dazugehörigen Außengelände barrierefrei der
Natur auf der Spur

©Mirko Runge/Müritzeum

Naturkundeausstellung

Entdecken Sie die faszinierende Natur der Mecklenburgischen Seenlandschaft in all seinen Facetten

mueritzeum_menschen_bearbeitet_1287405372

Shop

Ob tolles Kinderbuch, ein Andenken an Ihren Urlaub oder Onlinetickets – all das finden Sie im Onlineshop

Scroll to Top