Nature Experience Worlds

with all senses

Exciting expedition through the Müritzeum

In the Müritzeum, you can enjoy the nature of the Mecklenburg Lake Plateau with all your senses: dive under the surface of the water with a school of whitefish, give a concert with nightingales, black woodpeckers and their fellow feathered friends, or circle over Lake Müritz like a white-tailed eagle. Discover the unique realm of our native flora and fauna on your expedition through the Müritzeum.

Ein Mann und eine Frau stehen am Flusslauf der Aquarienlandschaft und bestaunen die verschiedenen Fischarten.

Immerse yourself and discover Germany’s biggest aquarium landscape for native freshwater fish. There are more than 50 species of fish as well as crabs, mussels and terrapins to observe here.

Blick in einen Teil der Naturkundeausstellung des Müritzeums.

Things get interactive here: experience our exhibitions on forests, the bird world, and swamps. Embark on an exciting journey through time and become a natural scientist.

Sonderausstellung:
Glanzlichter 2021

Mehrmals im Jahr lädt das Müritzeum zu interessanten Sonderausstellungen ein. Das bildgewaltige Finale für das Jahr 2022 stellen die prämierten Naturfotografien im Rahmen der Sonderausstellung “Glanzlichter” dar. Seit dem 03. Dezember können Sie faszinierende Momentaufnahmen der Natur im Müritzeum bewundern. Lassen auch Sie sich in die faszinierende Welt der Natur hineinziehen und entdecken Sie noch bis zum 26. März 2023 Ihr Lieblingsfoto.

Special exhibition:
Always something new to discover

Several times a year, the Müritzeum invites visitors to enjoy interesting special exhibitions. From historical exhibits from the State Natural History Collections to impressive photographs and artistic paintings, you can discover special exhibitions on different themes. We’re currently working on a new special exhibition. Stay tuned here: further updates on the content and the exhibition opening will be published soon.

Special exhibition: Glanzlichter

Several times a year, the Müritzeum invites visitors to enjoy interesting special exhibitions. At the moment we’re showing fascinating nature photographies of the international well-known photo competition “Glanzlichter”. Dive in and have a look at breathtaking pictures in ten different categories as “Magnificent Wilderness”, “The Beauty of Plants”, “Nature as Art”, “Aerial Views of Nature”, “The World of Mammals” and more. The Glanzlichter will be on display until 28th of February at the Müritzeum.

Sonderausstellungen

Ein Besuch im Müritzeum lohnt sich immer wieder, denn mehrmals im Jahr laden wir zu interessanten Sonderausstellungen ein. Entdecken Sie die Natur stets aufs Neue: Auf abstrakten Gemälden, geheimnisvollen Fotografien oder an realistischen Exponaten aus den Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern.

Im Moment wird die neue Sonderausstellung “Unter unseren Füßen – Makrofotografien aus der Feldberger Seenlandschaft” vorbereitet. Diese können Sie ab dem 06. April bei uns im Haus der Sammlungen anschauen.

Special exhibition "Unter unseren Füßen"

Several times a year, the Müritzeum invites visitors to enjoy interesting special exhibitions. At the moment we’re showing macro photography of the area around “Feldberger Seenlandschaft”. Get the chance and have a look at breathtaking pictures of tiny insects, plants and mushrooms – that you could hardly see in their natural surrounding.

Special exhibition

Several times a year, the Müritzeum invites visitors to enjoy interesting special exhibitions. At the moment we’re showing fascinating photographies of the “mysterious underwater world”(German: Geheimnisvolle Unterwasserwelt) by Mario Merkel.” Dive in and have a look at breathtaking pictures of several fish, underwater landscape, water plants and tiny organisms living in the water. 

Sonderausstellung

Ein Besuch im Müritzeum lohnt sich immer wieder, denn mehrmals im Jahr laden wir zu interessanten Sonderausstellungen ein. Entdecken Sie die Natur stets aufs Neue: auf abstrakten Gemälden, in geheimnisvollen Fotografien oder an realistischen Exponaten.

Momentan arbeiten wir an einer neuen Sonderausstellung. Seien Sie gespannt und erfahren Sie schon bald mehr über die Inhalte und den Ausstellungsbeginn. 

Sonderausstellung: Glanzlichter 2021

Mehrmals im Jahr lädt das Müritzeum zu interessanten Sonderausstellungen ein. Das bildgewaltige Finale für dieses Jahr stellen die prämierten Naturfotografien im Rahmen der Sonderausstellung “Glanzlichter” dar. Seit dem 03. Dezember können Sie faszinierende Momentaufnahmen der Natur im Müritzeum bewundern. 
Hierbei fällt auf, dass viele der eingereichten Fotobeiträge diesmal die Natur vor der eigenen Haustür der FotografenInnen aufzeigen. Denn wie viele andere Menschen auch konnten sie nicht einfach verreisen und gingen daher zuhause auf Motivsuche. So wurden knapp 17.000 Bilder von 883 Fotografinnen und Fotografen aus 37 Ländern beim Wettbewerb eingereicht. Aus diesen vielen Einreichungen wählte die Jury 87 PreisträgerInnen und einen Gesamtsieger aus. 

Lassen auch Sie sich in die faszinierende Welt der Natur hineinziehen und entdecken Sie Ihr Lieblingsfoto. Noch bis zum 26. März 2023 ist die Sonderausstellung “Glanzlichter” zu Gast im Müritzeum. 

Sonderausstellung

Ein Besuch im Müritzeum lohnt sich immer wieder, denn mehrmals im Jahr laden wir zu interessanten Sonderausstellungen ein. Entdecken Sie die Natur stets aufs Neue: auf abstrakten Gemälden, geheimnisvollen Fotografien oder an realistischen Exponaten aus den Naturhistorischen Landessammlungen.

Schwan schnäbelt in den Blättern eines Baumes, die bis in den Herrensee hineinragen.

Museum Garden

Need a short break in the fresh air? Discover the diversity of nature on an extended walk around Lake Herrensee. What kinds of plants and animal inhabitants can you observe here? For a little active recreation, there are the lovingly designed playgrounds in the outdoor area.

Eine Familie entdeckt die verschiedenen Schubladen und Exponate in der Dauerausstellung des Müritzeums.

State Natural History Collections for Mecklenburg-Western Pomerania

Collecting, preserving and researching in the service of science: around 300,000 specimens form part of the holdings of the natural history collection. 

Das könnte Sie auch interessieren

Tagungen und Feiern

Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungsreise durch das »Haus der 1000 Seen« und die Mecklenburgische Seenplatte ist das Forum, das Sie allein durch seine Höhe von 7 Metern sowie seinen Durchmesser von 17 Metern ins Staunen versetzt. Von großen Leinwänden herab quasseln quirlige Gewässer, flüstern Bäume geheimnisvoll und bringen Sie in Stimmung für Ihren Streifzug durchs Müritzeum. Eine atemberaubende Kulisse bietet das Forum darüber hinaus auch für Ihre Veranstaltungen oder Feierlichkeiten.

Das Müritzeum

bildmarke

Das Müritzeum ist ein Haus der Superlative, von innen wie von außen. Stolz thront das mit verkohltem Lärchenholz verkleidete Haus der 1.000 Seen am Rande der Warener Altstadt. Mit seiner einmaligen Architektur taucht es imposant aus dem kleinen Herrensee auf, um seine Gäste schon von Weitem zu begrüßen.

Sie wollen mehr über die Geschichte des Müritzeums erfahren?

There's more to discover

Elritze, © W. Fiedler

Still have questions?

Haven’t found the right information to answer your query yet? Perhaps our FAQs will help you – you’ll find an overview of the most frequently asked questions and our answers here.

Eine Gruppe steht unter der großen Kastanie im Museumsgarten und erhält eine Einführung von einer Müritzeums-Mitarbeiterin.

Guided tours

Would you like to find out more about the Müritzeum and its different sections? Enquire about a guided tour now.

Foto: Mirko Runge

Donations

You’ll find information on how you can support our work in the Müritzeum by making a donation here.

Scroll to Top

Geänderter Eingang zum Müritzeum

Das Müritzeum wird noch schöner. Hierfür finden momentan umfassende Modernisierungsarbeiten im Empfangsbereich statt – Sie können uns weiterhin täglich von 10 bis 19 Uhr besuchen. Alle Ausstellungsbereiche sind geöffnet und können erkundet werden, lediglich der Eingang zum Müritzeum erfolgt derzeit über das Haus der Sammlungen in der Friedensstraße 5.