Everything you need to know about your visit

FAQs

On this page, we’ve put together all the questions that our visitors ask the most frequently. You’ll find all kinds of information on all the sections of the Müritzeum, covering everything from opening hours to group enquiries and restaurant tips. Can’t find the answer to your question among them? Or perhaps you’re looking for more information on a particular topic? Then our team will be happy to help you on: +49 (0) 3991 633 68 0 or by email at: info@mueritzeum.de. 

How to get to the Müritzeum

When is the Müritzeum open?

April to October:
daily 10 a.m. to 7 p.m.​

November to March:
Tuesday-Sunday 10 a.m. to 6 p.m.(rest day on Monday)

Admission up to one hour before closing time.

How do I get to the Müritzeum from the railway station?

Leave the railway station and head in the direction of the town centre. Cross Teterower Straße and Mozartstraße at the pedestrian crossing directly outside the railway station. Continue straight along Schweriner Damm. You’ll pass the Bürgersaal, cinema and district offices on your right. After about 200 m (220 yards), turn right into Zur Steinmole. Carry straight on. Keep going straight on at the roundabout, where there is a large car park on your right and a park on your left, until you see the Müritzeum at the crossroads of Zur Steinmole and Kietzstraße after about 200 m (220 yards).

Where can I park nearby?

Follow the signs to Zur Steinmole/Müritzeum. Parking spaces are on the right-hand side about 200 m (220 yards) after the roundabout. From the car park, you can reach the Müritzeum on foot. The car park is roughly 200 m (220 yards) from the crossroads of Zur Steinmole and Kietzstraße.

How much does admission to the Müritzeum cost?

You’ll find an overview of all the available tickets, annual passes and the prices here.

During your visit

Can I bring my dog with me to the Müritzeum?

Yes, of course! Your faithful four-legged friend doesn’t have to wait outside here. Dogs are expressly allowed in the Müritzeum. For thirsty canine companions, we have a bowl at the entrance to the Müritzeum for a quick refreshment.

Our extensive outdoor area is the ideal opportunity for a stroll around Lake Herrensee. You’ll pay 4 euros for a day pass for your dog, and you’ll receive a dog poop bag free of charge.

To make sure exploring the Müritzeum is an enjoyable experience for all visitors, we’ve put together some information for you here:

  • Leads are mandatory
    Please keep your dog on a short lead so that you don’t have to chase after him/her around the display cases. This will also prevent other visitors from tripping over unexpected obstacles or getting tangled up in your lead. Dogs must also be kept on a lead in the outdoor area. Our waterfowl and the other visitors will thank you for it.
  • No fouling
    Please clean up after your dog using the dog poop bag that you receive at the cash desk. You’ll find waste bins for proper disposal in the Museum Garden. If your dog should have an accident in one of the exhibition sections, please inform our staff so that the next visitor doesn’t slip in it.
  • Playgrounds
    Dogs are not allowed on our playgrounds. But they can watch from a distance while the children board the pirate ship, or they can sniff the many new smells that are there to be discovered in the Museum Garden.
  • Liability
    As the dog owner, you are liable for any damage caused by your dog.
  • If our instructions aren’t followed …
    … we reserve the right to ask dogs that are causing a disturbance and their owners to leave the Müritzeum.
    We ask all museum visitors to show consideration for each other and wish you and your furry friend lots of fun exploring the Müritzeum.
How much time should I allow for my visit?

We recommend allowing about 2.5 hours for your visit. As there are different sections of the exhibition to explore as well as the outdoor area with the playground, you are naturally welcome to stay for as long as you like within opening hours.

Is the Müritzeum accessible for disabled visitors?

The Müritzeum is largely accessible for visitors with limited mobility or a visual impairment. You can find further information here. You can hire a wheelchair or walker from the Müritzeum service desk. A refundable deposit is payable for this service.

Can I leave my jacket and rucksack in a locker?

Lockers are available for small bags and rucksacks. A refundable deposit of 2 euros is required. A public cloakroom is also available. Please do not leave any valuables in your jacket. Müritzeum gGmbH cannot accept any liability for items left in the cloakroom or the lockers.

Can I take photos in the exhibition sections?

You’re allowed to take photos. But we ask you to turn off the flash when taking photos in the Aquarium Landscape to protect our freshwater residents. 

You’re welcome to share your most beautiful moments in the Müritzeum with us on social media using #meinmueritzeum.

Can I leave the Müritzeum and come back later?

When you purchase admission to the Müritzeum, you’ll receive a day pass. This means that you can interrupt your visit for lunch, a boat trip, a stroll through the nearby Old Town or a similar break and continue your visit at any time on the same day up until the end of our opening hours.

Informationen zu aktuellen Corona-Bestimmungen

Wie buche ich mein Zeitfensterticket?

Für den Einlass in das Müritzeum stehen Ihnen feste Zeitfenster zur Auswahl. 
Buchen Sie ihr Ticket über unseren Ticket-Onlineshop:  Onlineshop Müritzeum

(Bitte beachten: Bei der Nutzung des „Internet Explorers“ kann es zu technischen Schwierigkeiten kommen. Nutzen Sie stattdessen bitte alternative Browservarianten.)

Tickets sind maximal 5 Tage im Voraus buchbar.

Wählen Sie sich Ihr Datum und das Zeitfenster für den Einlass aus.
Die gewünschte Anzahl an Tickets können Sie vor dem Abschluss des Kaufvorganges im Warenkorb überprüfen.
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen PayPal, Kreditkarte und giropay zur Verfügung.

Tickets sind nicht stornierbar.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren AGB’s.

Angaben von Kontaktdaten in Anwesenheitsliste?

Museen sind aktuell zum Führen von Anwesenheitslisten verpflichtet. Alle Gäste, auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, tragen sich dazu in ein Anwesenheitsformular ein. Sollten Erziehungsberechtigte nicht vor Ort sein, bitten wir Sie, diese vorab über die Erhebung der Kontaktdaten zu informieren.
Ohne vollständig ausgefüllte Anwesenheitsformulare ist ein Einlass leider nicht möglich.

Hygiene - und Abstandregeln
  • Bei uns gilt die 2G-Plus-Regel! 
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.
  • Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. 
  • Im Innenbereich gilt die Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung. 
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln!
  • Halten Sie überall einen Mindestabstand zu anderen Personen ein. 
  • Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen.
Welcher Nachweis muss für den Einlass vorgelegt werden?

Für den Einlass ins Müritzeum benötigen Sie ein tagesaktuelles negatives Testergebnis* und es werden folgende Nachweise benötigt:

  • Geimpft: Nachweis über einen vollständigen Impfstatus/-schutz (mind. 14 Tage nach letzter erforderlicher Impfung)
  • Genesen: Genesungsnachweis (positiver PCR-Test muss mind. 28 Tage, max. 6 Monate zurückliegen) 
  • Ausnahmen:
    • Symptomlose Kontraindizierte und Schwangere erhalten bei Vorlage eines ärztlichen Attests und eines negativen Testergebnisses Zugang ins Museum
    • Symptomlose, regelmäßig getestete Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre benötigen keinen tagesaktuellen negativen Test (in den Ferien werden Schüler*innen nicht regelmäßig getestet und sind somit zum Test verpflichtet)
    • Symptomlose Kinder bis einschließlich 6 Jahre benötigen keinen tagesaktuellen negativen Test 

* Gültig sind ausschließlich bestätigte Tests. Nicht älter als 24 h (z. B. vom Schnelltestzentrum, Arbeitgeber, Beherbergungsbetrieb, Schule usw.) 

Details sind der aktuellen Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern zu entnehmen.

Angaben von Kontaktdaten in Anwesenheitsliste?

Gemäß der Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (Corona-LVO M-V) in der jeweils geltenden Fassung haben Museen die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen.
Alle Gäste, auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, tragen sich dazu in ein Anwesenheitsformular ein. Sollten Erziehungsberechtigte nicht vor Ort sein, bitten wir Sie, diese vorab über die Erhebung der Kontaktdaten zu informieren.

Für die Datenerfassung können Sie die luca-App nutzen.
Am Eingang des Müritzeums finden Sie einen QR-Code, über den Sie zur Registrierung gelangen.
Bitte zeigen Sie Ihr Smartphone nach dem erfolgreichen Check-In unseren Kolleg*innen an der Kasse.

 

Gruppen können eine Gesamtliste über alle am Museumsbesuch teilnehmenden Personen mit Besuchsdatum und Uhrzeit, vollständiger Adresse (Anschrift, PLZ, Ort) und Telefonnummer vorbereiten und vor Ort abgeben. 

Hygiene - und Abstandsregeln

Anzahl der Besucher
Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten müssen wir die Besucheranzahl beschränken! Bei einem hohen Besucheraufkommen sind daher entsprechende Wartezeiten nicht zu vermeiden. Wir bitten an dieser Stelle um ihr Verständnis. In der Warteschlange möchten wir auf das Einhalten des Sicherheitsabstandes von 1,5 m zu Personen, die vor und hinter Ihnen stehen, hinweisen. 

Maskenpflicht
In allen Ausstellungsbereichen des Müritzeums gilt eine Maskenpflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Besucher mit entsprechender ärztlicher Bescheinigung. Im Museumsgarten dürfen Sie die Maske unter Einhaltung des Mindestabstandes zu anderen Besuchern abnehmen.

Sie haben Ihre Maske vergessen?
Im Service-Bereich des Müritzeums können Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung für 1,50 Euro erhalten. Fragen Sie unser Service-Personal.

Daten in Anwesenheitsliste
Gemäß der Corona-Landesverordnung MV haben Museen die anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen. Für die Datenerfassung kann die luca-App oder die Kontaktformulare zur Datenerfassung im Eingangsbereich genutzt werden.

 

Hygiene
Wir haben im Eingangsbereich und den Ausstellungsbereichen Handdesinfektionsspender für Sie installiert und bitten Sie, diese zu nutzen. Niesen und Husten Sie bitte in Ihre Armbeuge, fassen sich möglichst nicht in Ihr Gesicht und nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher. Die Ausstellungsbereiche werden regelmäßig vom Personal desinfiziert. 

 

Ausgang & Shop
Für die Lenkung des Besucherstromes gibt es einen separaten Ausgang. Folgen Sie dem entsprechenden Hinweisschild beim Verlassen der Ausstellung. Unser Shop steht Ihnen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln uneingeschränkt zur Verfügung. Bitte nutzen Sie auch hier die Möglichkeit zur bargeldlosen Zahlung (EC-Karte o.ä).


Spielplatz

Unser Piratenschiff wartet schon darauf, dass es endlich von unseren kleinen Besuchern geentert werden kann. Wir bitten die Eltern auf die Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen zu achten, damit dem Abenteuer auf dem Piratenschiff nichts mehr im Wege steht.

Diese Vorschriften liegen den “Handlungshinweisen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zur Umsetzung der Verordnung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern gegen das neuartige Coronavirus (Anti-Corona-VO MV) für Galerien, Ausstellungen, Museen und Gedenkstätten” zugrunde.

Group enquiries

groups / guided tours

Tour parties, children’s birthdays or school classes – we have the right group offerings for all ages and all interests to choose from. You can find all the information and offerings for groups here.

Gastronomy

Can I eat in the Müritzeum?

In the Museum Garden, various seats invite you to take a short break with a little snack that you’ve brought with you. However, eating is not permitted in our exhibition sections.

If you need more than a snack, we recommend the restaurant Fischers Küche after or during your visit to the Müritzeum. It’s located in the same building. 

Unfortunately the restaurant “Fischers Küche” is closed at the moment. We kindly ask for your understanding.

Environmental education

Can I complete an internship at the Müritzeum?

Definitely! We’re always pleased to take on interested interns who are keen to make new discoveries. You’re welcome to contact our Environmental Education team on: +49 (0) 3991 633 68-21 or by email at: umweltbildung@mueritzeum.de 

Scroll to Top