AKTUELL  AKTUELL  AKTUELL  AKTUELL

Sonderausstellung im Müritzeum

AKTUELL:

Sommerferien im Müritzeum

Fell fühlenFür alle Ferienkinder gibt es jeden Mittwoch die Möglichkeit an einem Ferienaktionstag im Müritzeum teilzunehmen. Jeden Mittwoch ein neues Thema.Die Teilnehmerzahl ist bei den Kursen begrenzt, also unbedingt rechtzeitig anmelden! Alle Termine und Themen findest du hier.

Vielleicht ist ja die öffentliche Führung jeden Dienstag, 11 Uhr ein Grund schon einmal vorher ins Müritzeum zu kommen. Dann geht es im Foyer am Exponat des Monats los in die Sonderausstellung „Ein Schatz der Wissen schafft“.

Noch ein Tipp für alle, die mit dem Auto anreisen. Sie sollten den ausgeschilderten Parkplatz des Müritzeums nutzen und sich den Parkschein für 3 Stunden beim Eintritt ins Müritzeum gutschreiben lassen.

Natur unter die Lupe nehmen





Keschern im See







NEU  >> NEU >> NEU >> NEU >> NEU >> NEU >> NEU


Das Nordmagazin berichtet:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/150-Jahre-Naturhistorische-Sammlungen,nordmagazin34230.html

_______________________________________________________>))))°>


Im Müritzeum soll es bald blühen und summen:

Auf einer kleinen Fläche entsteht eine Insektenweide. Die ersten Schritte sind getan. Peter Schwochow hat mit seinem Praktikanten Mario Rusnak die Fläche vorbereitet. Julia Nowaczek half beim Aussäen. Sie hat das Projekt als angehende Landschaftsgestalterin vorangetrieben.

Nun heißt es abwarten und hoffen, dass sich eine Blütenpracht entfaltet, die dann wiederum viele insekten anlockt.

______________________________________________________>))))°>


Sammlungszugang in der Geologischen Sammlung des Müritzeums

Die Geologische  Sammlung im Müritzeum ist seit dem 19. April 2016 um eine kleine, sehr gut aufbereitete Nordische Gesteins- und Fossiliensammlung reicher. Sie umfasst 74 aufgelistete Belege, wobei einige von ihnen aus mehreren Teilbelegen bestehen. Herr Dieter Dietrich aus Neustrelitz hat seine in den 1950er und 1960er Jahren entstandene geologische Sammlung dem Müritzeum als Schenkung überlassen. Zur Sammlung gehört ebenfalls ein Katalog mit der Auflistung aller Belege sowie  ihrer zeitlichen Zuordnung. Handschriftliche Aufzeichnungen älterer Ausstellungen ergänzen die Sammlungsunterlagen.

Wir freuen uns sehr über diese Schenkung und bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dietrich. Die Sammlung wird unter seinem Namen in den Bestand der Geologischen Sammlung integriert.

Foto: Crinoidenkalk, Gotland (Silur, Alter: ca. 425 Mio. Jahre)


________________________________________________


Letzter Filmbeitrag zum Müritzeum:





Aktuelles

Alle News anzeigen

Unsere Partner