Ihr Besuch

SERVICE FÜR BESUCHER

„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“ [Ernst Ferstl]

Schön, dass Sie sich für einen Besuch im Müritzeum interessieren. Nachfolgend erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihren Aufenthalt bei uns zusammengefasst: Informieren Sie sich über unsere Preise und Öffnungszeiten sowie die beste Anreise für Sie. Entdeckertouren auf leeren Magen? Das kann Ihnen bei uns nicht passieren. Mit dem Restaurant Fischers Küche direkt im Haus des Müritzeums stärken Sie sich vor oder auch nach Ihrem Besuch bei uns und können aus einer vielfältigen Speisekarte auswählen. 

Für den Einlass in das Müritzeum stehen Ihnen feste Zeitfenster zur Auswahl. 
Buchen Sie ihr Ticket über unseren Ticket-Onlineshop:  Onlineshop Müritzeum

(Bitte beachten: Bei der Nutzung des „Internet Explorers“ kann es zu technischen Schwierigkeiten kommen. Nutzen Sie stattdessen bitte alternative Browservarianten.)

Tickets sind maximal 5 Tage im Voraus buchbar.

Wählen Sie sich Ihr Datum und das Zeitfenster für den Einlass aus.
Die gewünschte Anzahl an Tickets können Sie vor dem Abschluss des Kaufvorganges im Warenkorb überprüfen.
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen PayPal, Kreditkarte und giropay zur Verfügung.

Tickets sind nicht stornierbar.
Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren AGB's.

Museen sind aktuell zum Führen von Anwesenheitslisten verpflichtet. Alle Gäste, auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, tragen sich dazu in ein Anwesenheitsformular ein. Sollten Erziehungsberechtigte nicht vor Ort sein, bitten wir Sie, diese vorab über die Erhebung der Kontaktdaten zu informieren.
Ohne vollständig ausgefüllte Anwesenheitsformulare ist ein Einlass leider nicht möglich.

  • Bei uns gilt die 2G-Plus-Regel! 
  • Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.
  • Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. 
  • Im Innenbereich gilt die Tragepflicht einer Mund-Nase-Bedeckung. 
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln!
  • Halten Sie überall einen Mindestabstand zu anderen Personen ein. 
  • Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen.

April-Oktober:
täglich 10-19 Uhr​

November-März:
täglich 10-18 Uhr​

 

Einlass bis eine Stunde vor Schließung.

Alle Informationen zu Jahreskarten und Gutscheinen finden Sie hier

Der beste Freund des Menschen muss bei uns nicht vor der Tür warten. Hunde sind im Müritzeum angeleint ausdrücklich erlaubt. Für den kleinen Durst steht ein Hundenapf im Eingang des Müritzeums für eine kurze Erfrischung zur Verfügung. Unser weitläufiges Außengelände bietet eine ideale Gelegenheit für einen Spaziergang um den Herrensee. An der Kasse zahlen Sie für Ihren Hund einen Eintritt (Tageskarte) von 4 EUR und erhalten kostenfrei einen Kotbeutel. Damit der Streifzug durch das Müritzeum für alle Besucher ein Erlebnis wird, haben wir einige Hinweise für Sie zusammengestellt:

  • Leinenpflicht Wir möchten Sie bitten, den Hund an einer kurzen Leine zu führen, damit Sie ihrem Hund nicht im Slalom um die Vitrinen herum folgen müssen. Auch anderen Besucher stolpern so nicht über plötzlich auftretende Hindernisse oder eine um die Beine gewickelte Leine. Auch auf dem Außengelände ist der Hund an der Leine zu Führen. Unsere Wasservögel und die anderen Besucher werden es Ihnen danken.
  • Hinterlassenschaften Wir möchten Sie bitten, die Hinterlassenschaften Ihres Hundes mit dem mitgegebenen Kotbeutel zu beseitigen. Mülleimer für die fachgerechte Entsorgung finden Sie im Museumsgarten. Sollte im Ausstellungsbereich doch ein flüssiges Malheur passieren, informieren Sie bitte unser Servicepersonal, damit der nächste Besucher nicht unfreiwillig ausrutscht. Hinweis: Unsere Buchen sehen zwar täuschend echt aus, aber wir würden uns sehr freuen, wenn alle vier Pfötchen ihres Vierbeiners am Boden bleiben, damit unsere Buchen in den nächsten Jahren noch viele andere Besucher ohne unangenehme Gerüche beeindrucken können.
  • Spielplätze Auf unseren Spielplätzen sind Hunde nicht erlaubt. Sie dürfen aber gerne aus der Ferne zuschauen, wie das Piratenschiff von den Kindern geentert wird oder den vielen, neuen Gerüchen nachschnüffeln, die es im Museumsgarten zu entdecken gibt.
  • Haftung Für Schäden, die Ihr Hund verursacht, haften Sie als Hundehalter.
  • Wenn unsere Hinweise nicht befolgt werden,… … dann behalten wir es uns vor, auffällig werdende Hunde und ihre Hundehalter zu bitten, das Müritzeum zu verlassen. Wir bitten alle Museumsbesucher um eine gegenseitige Rücksichtnahme und wünschen Ihnen und Ihrer Fellnase/Ihrem Vierbeiner viel Spaß beim Erkunden des Müritzeums.

Im Museumsgarten laden verschiedene Sitzgelegenheiten zu einer Pause mit einem kleinen selbst mitgebrachten Snack ein.
Das Essen in unseren Ausstellungsbereichen ist hingegen/allerdings nicht gestattet!

Für den größeren Hunger empfehlen wir Ihnen nach oder während Ihres Besuchs im Müritzeum das Restaurant „Fischers Küche“, dass sich im Gebäude des Müritzeums befindet. Mit Fischers Küche erleben Sie ein Restaurant direkt im Müritzeum mit Blick auf die Müritz, welches sich der kulinarischen Vollendung regionaler Erzeugnisse verschrieben hat. Auf 100 Plätzen genießen bei uns Gäste frischen Fisch aus der Müritz und den umliegenden Gewässern sowie Fleisch von Erzeugern aus unserer Region.

Auf der Internetseite von Fischers Küche finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten, Speisekarten und bevorstehenden Events.
Unter 03991 6745119 haben Sie die Möglichkeit, einen Tisch zu reservieren oder sich für weitere Informationen/Auskünfte an das Team von Fischers-Küche zu wenden.

Alle Informationen und Angebote für Gruppen finden Sie hier

IHR WEG ZU UNS

Das Müritzeum befindet sich in fußläufiger Entfernung zur Warener Altstadt und zum Ufer der Müritz. Als Knotenpunkt in der Mecklenburgischen Seenplatte kann die Anreise mit verschiedenen Verkehrsmitteln (u. a. PKW, Bus, Bahn oder dem Rad) erfolgen.

Die Fußgängerzone Warens mit zahlreichen Gaststätten und Geschäften beginnt praktisch direkt vor der Haustür des Müritzeums. In nur 100 Metern Entfernung breitet sich Deutschlands größter Binnensee aus und im nahen Stadthafen machen gleich hinter den historischen Speichern schnittige Yachten und große Ausflugsdampfer fest.

Adresse: Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz)
Koordinaten:
 53° 30′ 52,5“ nördliche Breite – 12° 41′ 00“ östliche Länge

Aus Richtungen Berlin, Hamburg und Rostock/Ostseeküste kommend:
Sie fahren auf der Autobahn A19 und nehmen die Abfahrt Waren (Müritz)/Petersdorf (Abfahrt Nr. 17). Fahren Sie auf der B192 in Richtung Waren (Müritz)/Neubrandenburg. Über Sietow, Sembzin und Klink gelangen Sie auf der B192 nach ca. 25 km nach Waren (Müritz).

In Waren (Müritz) fahren Sie geradeaus und bleiben für ca. 2 km auf der B 192 (Röbeler Chaussee, Mozartstraße). An der Ampelkreuzung biegen Sie in Richtung Neubrandenburg ab (Schweriner Damm/Beschilderung Müritzeum folgen). Nach ca. 200 m an der direkt folgenden Ampelkreuzung rechts abbiegen (Zur Steinmole/Beschilderung Müritzeum folgen). Parkplätze befinden sich nach ca. 200 m nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite.

Vom Parkplatz aus gelangen Sie zu Fuß zum Müritzeum. Bis zur  Kreuzung Zur Steinmole/Kietzstraße sind es ca. 200 m.

Aus Richtung Schwerin kommend:
Auf der B 321 fahren Sie in Richtung Crivitz und weiter auf der L 321 in Richtung Goldberg. Über die B 192 Richtung Karow/Malchow gelangen Sie zur die Autobahn A 19 und fahren in Richtung Berlin. An der Abfahrt Waren (Müritz)/Petersdorf (Abfahrt Nr. 17) verlassen Sie die Autobahn in Richtung Waren (Müritz)/Neubrandenburg (B 192). Über Sietow, Sembzin und Klink gelangen Sie auf der B192 nach ca. 25km nach Waren (Müritz).

In Waren (Müritz) fahren Sie geradeaus und bleiben für ca. 2 km auf der B 192 (Röbeler Chaussee, Mozartstraße). An der Ampelkreuzung biegen Sie in Richtung Neubrandenburg ab (Schweriner Damm/Beschilderung Müritzeum folgen). Nach ca. 200 m an der direkt folgenden Ampelkreuzung rechts abbiegen (Zur Steinmole/Beschilderung Müritzeum folgen). Parkplätze befinden sich nach ca. 200 m nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite.

Vom Parkplatz aus gelangen Sie zu Fuß zum Müritzeum. Bis zur  Kreuzung Zur Steinmole/Kietzstraße sind es ca. 200 m.

Aus Richtung Neubrandenburg kommend:
Folgen Sie der B 192 geradeaus (ca. 2,5 km ab Ortseingang; Strelitzer Straße, ab Schweriner Damm rechts Bahngleise). Nach der Durchfahrt unter der Brücke ca. 50m links an der Ampelkreuzung abbiegen (Zur Steinmole/Beschilderung Müritzeum folgen). Parkplätze befinden sich nach ca. 200 m nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite.

Vom Parkplatz aus gelangen Sie zu Fuß zum Müritzeum. Bis zur  Kreuzung Zur Steinmole/Kietzstraße sind es ca. 200 m.

Aus Richtung Teterow kommend:
Fahren Sie auf der Teterower Straße (B 108) bis zur Ampelkreuzung Mozartstraße (Bahnhof links liegen lassen). Überqueren Sie die Kreuzung geradeaus in Richtung Neubrandenburg (B 192). Nach ca. 200m an der direkt folgenden Ampelkreuzung rechts abbiegen (Zur Steinmole/Beschilderung Müritzeum folgen). Parkplätze befinden sich nach ca. 200 m nach dem Kreisverkehr auf der rechten Seite.

Vom Parkplatz aus gelangen Sie zu Fuß zum Müritzeum. Bis zur  Kreuzung Zur Steinmole/Kietzstraße sind es ca. 200 m.

Unsere Empfehlung:
Reisen Sie mit der Bahn an. Das ist bequem, umweltfreundlich und entspannend. Hier gelangen Sie zur Fahrplanauskunft und den besonders günstigen Sparpreisen der Deutschen Bahn. 

Fußweg vom Bahnhof Waren (Müritz):
Verlassen Sie den Bahnhof in Richtung Zentrum/Innenstadt. Überqueren Sie die Teterower Straße und die Mozartstraße an der Fußgängerampel (direkt am Bahnhofsausgang). Gehen Sie weiter geradeaus (rechts liegen Bürgersaal, Kino, Landratsamt) auf dem Schweriner Damm. Nach ca. 200 m biegen Sie rechts in die Straße „Zur Steinmole“ ein. Dann gehen Sie immer geradeaus, auch über den Kreisverkehr (rechts großer Parkplatz, links Park) bis Sie nach 200 m das Müritzeum an der Kreuzung Zur Steinmole/Kietzstraße erblicken.

Vor Ort nutzen Urlauber in Waren (Müritz), Klink, Röbel/Müritz und Rechlin die Busse von „MÜRITZrundum“ kostenfrei – so oft Sie möchten. Einfach Gästekarte vorzeigen und einsteigen. (Angebot in der Hauptsaison).

Weiterhin aktuell:
• viermal täglich fährt die Nationalparklinie 9 umsteigefrei bis nach Röbel/Müritz durch
• dat Bus Linie 12 zwischen Waren (Müritz) und Neubrandenburg (Linie 012) kostenfrei in der Hauptsaison
• Neu: die Citylinie Waren (Müritz) verbindet neben den Ortsteilen Ecktannen und Kamerun nun auch Amsee und die Nordstadt mit dem Zentrum

Gäste, die nicht in den genannten Orten übernachten, sind mit dem preiswerten Nationalparkticket einen ganzen Tag lang mobil.

In Waren (Müritz) ist ganzjährig der Stadtbusverkehr mit den Linien 2, 3, 12 und der Citylinie bei Vorlage der Gästekarte kostenfrei.

Weitere Infos unter www.mueritz-rundum.de

Das Müritzeum ist mit seiner Lage hervorragend an das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern angeschlossen. Auf dem Vorplatz des Müritzeums stehen Ihnen zahlreiche Fahrradstellplätze zur Verfügung.

Unser Tipp: In unserem Müritzeumsshop vor Ort können Sie aktuelle Radtourenkarten kaufen und die schönsten Radwege der Mecklenburgischen Seenplatte erkunden.

Fliegen Sie lieber als im Stau zu stehen?
Der Flughafen Rostock-Laage ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Urlaub. Von Köln-Bonn, München, Stuttgart, Zürich und Wien aus erreichen Sie mit Germanwings, Helvetic Airways und Lufthansa das Herz Mecklenburg-Vorpommerns ganz bequem. Vom Flughafen sind es nur etwa 50 Kilometer bis zu Ihrem Traumurlaub an der Müritz und den anderen 1.000 Seen der Mecklenburgischen Seenplatte.

Erhalten Sie weitere Informationen zu den Flughäfen Rostock und Heringsdorf.

Für unterwegs laden Sie sich einfach unsere hilfreiche Anfahrtsbeschreibung als PDF herunter.

Öffnungszeiten

April-Oktober:            täglich 10-19 Uhr​

November-März:       Di.-So. 10-18 Uhr

Heiligabend 24.12.:   geschlossen
Silvester 31.12.:         10:00-15:00 Uhr geöffnet
Neujahr 01.01.:           13:00-18:00 Uhr geöffnet

Einlass bis eine Stunde vor Schließung.

FISCHERS KÜCHE

Die Gastronomie direkt im Haus des Müritzeums heißt Sie herzlich Willkommen. Mit einem neuen gastronomischen Konzept startete Fischers Küche am 04.06.2021 in die Saison. Hier gibt es besondere Leckerbissen für die ganze Familie: Müritzfischer Klassiker, hausgemachte Fischsuppen, unsere beliebten Fischerbrötchen, leckere Lachs – und Beefburger, klassisches Schnitzel, Salate, Veggie & Pasta, Dessert und eine eigene Kinderkarte. Um die Wartezeit bis zum ersten Anbiss zu verkürzen, hat Fischers Küche den Bestellprozess angepasst: Einfach anstellen, bestellen, direkt mitnehmen — an den Tisch oder für unterwegs.

Aktueller Hinweis für Ihren Besuch:
Das Restaurant „Fischers Küche“ ist derzeit leider geschlossen. Wir bitten im Namen der Müritzfischer um Ihr Verständnis.

DSC_5557
DSC_1944

BesucherInfos

Zwei Rollstuhlfahrer stehen auf dem Vorplatz vor dem Haupteingang des Müritzeum.

Barrierefreiheit

Das Müritzeum ist zu einem großen Teil Barrierfrei. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier

Bastelangebot-Mritzeum-Jahreszeitenwerkstatt_W

Rätseln, Basteln, Spielen

verschiedene Angebote für die kleineren Besucher finden Sie hier zusammengefasst

Gruppen_1

Führungen

Alle Angebote zu Führungen durch die Welt der Natur der Mecklenburgischen Seenplatte finden Sie hier

Scroll to Top