Veranstaltungen

23. Norddeutsche Naturfototage

Florian Smit

Vom 22. bis zum 24. März 2024 laden wir Sie zu den 23. Norddeutschen Naturfototagen ins schöne Waren an der Müritz ein. Das sympathische Fotofestival des Nordens bietet viele spannende Vorträge im Bürgersaal, hier reicht die Bandbreite wieder von regional bis international. Die Mecklenburger Seenplatte ist der optimale Ausgangspunkt für unsere Workshops und Exkursionen.

Der Polarfuchs als Leitmotiv der Naturfototage stammt von Florian Smit.

Florian schreibt: Der Morgen graut und ich liege bereits seit einiger Zeit im feuchten Tau, der sich an der niedrigen Vegetation des Hochlandes gebildet hat. Zwei Tage in Folge konnte ich in dieser Umgebung einen kleinen Polarfuchs beobachten. Aus sanften Konturen bildet sich langsam ein schemenhaftes Umfeld. Hinter einem Stein zu meiner Rechten erkenne ich eine Bewegung. Der Polarfuchs, den ich bereits an den vorherigen Tagen beobachten konnte, huscht flink an mir vorbei und hält kurz inne.

Beim Fotomarkt (Eintritt frei) stehen Ihnen alle Aussteller zur Beratung und zum ausgiebigen Testen der Produkte zur Verfügung. Von aktuellen Kameras und Objektiven bis zu Taschen, Stativen, Zubehör aller Art und Fotoreisen ist alles dabei. Des Weiteren gibt es wieder den Check + Clean Service (nur Samstag + Sonntag). Der Service ist kostenlos und auf zwei Canon Kameras pro Besucher beschränkt.

Jeder Inhaber einer 3-Tages-Karte hat auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an unserem Fotowettbewerb teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen. Genauere Informationen finden Sie im Programmheft und auf der Homepage.

Der Zugang zum Vortragsprogramm im Bürgersaal ist barrierefrei und für Rollstuhlfahrer oder Eltern mit Kinderwagen problemlos zu erreichen.

Veranstaltungsdatum

Freitag, 22. März 2024 00:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink 9
17192 Waren (Müritz)
Tel.: 0399118290
Fax: 03991182999

Veranstalter

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink 9
17192 Waren (Müritz)

BesucherInfos

Zwei Rollstuhlfahrer stehen auf dem Vorplatz vor dem Haupteingang des Müritzeum.

Barrierefreiheit

Das Müritzeum ist zu einem großen Teil Barrierfrei. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier

Foto: Mirko Runge/Müritzeum

Hunde erlaubt

Müritzeum mit Hund? Na klar! Alle weiteren Informationen gibt es hier zusammengefasst

schulklasse_klassenfahrt_angebote

Führungen

Alle Angebote zu Führungen durch die Welt der Natur der Mecklenburgischen Seenplatte finden Sie hier

Nach oben scrollen