Veranstaltungskalender Müritzeum

Mittwoch, 04.08.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Von Wasserskorpion bis Fischotter - ein Blick unter die Oberfläche der Seen - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Am Herrensee dürft ihr zum Forscher werden. Ausgerüstet mit Kescher und Mikroskop taucht ihr die Unterwasserwelt der heimischen Seen ein. Gemeinsam untersuchen wir die Wasserqualität und nehmen kleine und große Bewohner des Sees genauer unter die Lupe.


Bitte Gummistiefel mitbringen!


Wichtiger Hinweis: Die gesamte Veranstaltung findet im Außengelände statt. Bitte entsprechende Kleidung mitgeben. Ein Mund-Nasen-Schutz ist trotzdem mitzuführen, da durch die Ausstellung nach draußen gegangen wird. Bei der Anmeldung ist die Angabe der personenbezogenen Daten notwendig.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 633680 bis spätestens 12 Uhr des Vortags
Preis: 5 Euro pro Kind


Mittwoch, 11.08.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Wer spinnt denn da? - Das Spinnenleben am seidenen Faden - Ferienaktionstag im Müritzeum

Spinnen Ferienaktionstag im MüritzeumSie haben acht Beine, viele Augen und nicht jeder mag sie. Dabei sind Spinnen raffinierte Jäger und ihre Netze sind wahre Meisterwerke. Aber warum bleiben Spinnen nicht in ihrem eigenen Netz kleben und gibt es wirklich Spinnen, die unter Wasser wohnen? Wir begeben uns auf eine Expedition in die Welt der Spinnen und lernen die Achtbeiner einmal von einer anderen Seite kennen.


Wichtiger Hinweis: Die gesamte Veranstaltung findet im Außengelände statt. Bitte entsprechende Kleidung mitgeben. Ein Mund-Nasen-Schutz ist trotzdem mitzuführen, da durch die Ausstellung nach draußen gegangen wird. Bei der Anmeldung ist die Angabe der personenbezogenen Daten notwendig.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 633680 bis spätestens 12 Uhr des Vortags
Preis: 5 Euro pro Kind


Mittwoch, 18.08.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Wer wohnt auf der Insektenwiese? - Ferienaktionstag im Müritzeum

Insektenwiese im MueritzeumIm Sommer blüht uns summt es überall. Wir nehmen unsere Insektenwiese einmal genauer unter die Lupe. Welche wichtigen Aufgaben haben die Insekten und warum ist es so wichtig sie zu schützen? Gemeinsam begeben wir uns auf eine Entdeckungstour und machen Bekanntschaft mit Käfer, Schmetterling & Co.


Wichtiger Hinweis: Die gesamte Veranstaltung findet im Außengelände statt. Bitte entsprechende Kleidung mitgeben. Ein Mund-Nasen-Schutz ist trotzdem mitzuführen, da durch die Ausstellung nach draußen gegangen wird. Bei der Anmeldung ist die Angabe der personenbezogenen Daten notwendig.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 633680 bis spätestens 12 Uhr des Vortags
Preis: 5 Euro pro Kind


Mittwoch, 25.08.2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Von Wasserskorpion bis Fischotter - ein Blick unter die Oberfläche der Seen - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Am Herrensee dürft ihr zum Forscher werden. Ausgerüstet mit Kescher und Mikroskop taucht ihr die Unterwasserwelt der heimischen Seen ein. Gemeinsam untersuchen wir die Wasserqualität und nehmen kleine und große Bewohner des Sees genauer unter die Lupe.


Bitte Gummistiefel mitbringen!


Wichtiger Hinweis: Die gesamte Veranstaltung findet im Außengelände statt. Bitte entsprechende Kleidung mitgeben. Ein Mund-Nasen-Schutz ist trotzdem mitzuführen, da durch die Ausstellung nach draußen gegangen wird. Bei der Anmeldung ist die Angabe der personenbezogenen Daten notwendig.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 633680 bis spätestens 12 Uhr des Vortags
Preis: 5 Euro pro Kind


ab Mittwoch 31.08.2021

Informationsausstellung

Leihausstellung suche:x"suche:x  NACH EINEM ENDLAGER FÜR HOCHRADIOAKTIVE ABFÄLLE" 


Bis zum Jahr 2031 sucht die Bundesrepublik Deutschland ein Standort für die Endlagerung ihrer hochradioaktiven Abfälle.


Hier in der Ausstellung erfahren Sie, wo die Abfälle sich gegenwärtig befinden und wie die Suche ablaufen soll. Warum sollen die Abfälle unter die Erde? Gibt es dazu keine Alternativen? Was muss für die Zukunft bei der Endlagerung berücksichtigt werden?


Die Ausstellung ist kostenfrei im Foyer des Müritzeum bis zum 09.09.2021 zu sehen.


Foto: BASE

Donnerstag, 02.09.2021, 10:00 bis 16:00 Uhr vorm Müritzeum

Zeigt her eure Fahrräder - Fahrradcodierung vorm dem Müritzeum

Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Neubrandenburg lädt am Donnerstag, den 02.09.2021 in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr zur kostenlosen Fahrradcodierung ein. Direkt vor dem Müritzeum können alle Interessierten ihre Räder codieren lassen und erhalten nützliche Tipps zur richtigen Sicherung der Bikes. Nutzen Sie die Gelegenheit. Bringen Sie Ihr Fahrrad, den Personalausweis und einen Eigentumsnachweis mit (unter 18jährige, bitte die Einverständniserklärung der Eltern). Sollten Sie ein E-Bike codieren lassen wollen, bringen Sie bitte dringend den Schlüssel für den abnehmbaren Akku mit!


Bitte denken Sie daran, dass wir uns immer noch in Zeiten von Corona befinden. Sollte es vor Ort zu langen Schlangen und Wartezeiten kommen, halten Sie bitte einen Abstand von 1,5m ein. Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.


Warum ist die Codierung sinnvoll? Lesen Sie hier mehr dazu.


Sonntag, 05.09.2021, 15 Uhr im Müritzeum

Hase und Igel - Puppentheater im Müritzeum - Für Kinder ab 4 Jahren

Hase und Igel - Figurentheater im MüritzeumHerr Hase und Familie Igel sind Nachbarn. Meistens vertragen sie sich, aber manchmal gibt es auch Streit.
Eines Tages macht sich der Hase über die schiefen Beine des Igels lustig und fordert ihn zu einem Wettrennen auf....
Natürlich gewinnt der Hase! ...
denkt ER: Schließlich ist er der schnellste Läufer von allen Tieren im Wald.
Aber was nützen ihm seine langen Beine gegen den scharfen Verstand des Igels.
Auf die Plätze, fertig, Los!
Ein turbulentes Theaterstück für die ganze Familie (Kinder ab 4 Jahren) frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, gespielt vom Figurentheater Ernst Heiter.


Eintritt: 5 Euro                   


Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen ist nur eine begrenzte Anzahl an Gästen erlaubt. Eine vorherige telefonische Anmeldung unter 03991 633 680 ist zwingend erforderlich, ebenso eine Mund-Nase-bedeckung (OP/FFP2). Änderungen vorbehalten.


Foto: Figurentheater Ernst Heiter