Veranstaltungskalender Müritzeum

ACHTUNG TERMIN ÄNDERUNG! Sonntag, 29.09.2019 10 bis 19 Uhr

Pilzberatung im Foyer - Mit dem Pilzsachverständigen Manfred Böttcher

Pilzschau im Müritzeum


Der Termin am Samstag entfällt dafür beginnt der Termin am Sonntag bereits um 10 Uhr!


Jeder kennt die Situation im Wald: Da entdeckt man einen Pilz und weiß nicht recht, was das ist. Eßbar? Giftig? Steht der gar unter Naturschutz? - Bei unserer kleinen Pilzschau zeigen wir, was es im Wald um die Müritz zu finden gibt. Manfred Böttcher steht mit Rat für alle Fragen als Pilzsachverständiger parat und freut sich über jeden mitgebrachten Pilz, um ihn zu bestimmen. Aber dann bitte mit Hut, Stumpf und Stiel mitbringen.       


Sonntag im Foyer des Müritzeums ab 11 Uhr
Eintritt zur Pilzberatung frei 


Foto: Manfred Böttcher

Dienstag, 01.10.2019, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Tauchereinsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation vom Leiter des Aquariums Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums.


Die letzte öffentliche Tauchtermin ist am: 22.10.2019

Sonntag, 06.10.2019, 15 Uhr im Müritzeum

Das tapfere Schneiderlein - Puppentheater im Müritzeum

Das tapfere SchneiderleinAb jetzt heißt es wieder jeden ersten Sonntag im Monat ist Puppentheaterzeit im Müritzeum. 


Gemeinsam mit Hugo spielt PatschMo das Märchen vom tapferen Schneiderlein. Gemeinsam kann man eben mehr. Fliegen werden besiegt, Riesen bezwungen, Einhorn und Wildschwein überwältigt und am Ende heiratet Hugo die Prinzessin. Wer PatschMo und Hugo vom Theater Parthier kennen lernen will, sollte sich den Termin merken.


Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.


Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 63 36 80
Eintritt: 5 Euro pro Person


Foto: Puppentheater Parthier

Mittwoch, 09.10.2019 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Von nackigen Bäumen und gärtnernden Tieren - Ferienaktionstag im Müritzeum

Thema Bäume Ferienaktionstag im MüritzeumEs ist Herbst geworden und so langsam weicht die grüne Farbe des Laubes bunten Gelb- und Rottönen. Nicht nur die Tiere, sondern auch die Bäume bereiten sich auf den Winter vor. Aber warum färben sich die Blätter im Herbst und verlieren alle Bäume ihre Blätter? Kommt vorbei und schaut selbst, welche Farben der Herbst hat.


Für Kinder ab 6 Jahren; Eintritt 5 € pro Kind

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl- Anmeldung erforderlich unter: 03991 633 680


Freitag, 11.10.2019, ab 19:30 Uhr

Besser Wenn Der Kopf Nicht Hängt - Konzert mit Franziska Günther

Franziska Guenther - AusblickDie gebürtige Warenerin Franziska Günther stellt an diesem Abend ihr zweites Solo-Album mit frischen deutschen Songs vor: „Besser Wenn Der Kopf Nicht Hängt“. Ein lebensbejahender Singer/Songwriter-Folk mit grooviger Akustikgitarre, geerdetem Gesang, bildreichen Texten und humorvollen Geschichten.


Eintritt frei | Hutgage für die Künstlerin erbeten


Foto: Franziska Günther

Mittwoch, 16.10.2019, 19:30 Uhr

Einmal dunkel bitte! - Künstliches Licht in der Natur und Schutz der Dunkelheit der Nacht

ungestörter Sternehimmel in der Nossentiner/Schwinzer HeideKünstliches Licht in der Natur und in unserem Alltag ist ein relativ neues Umweltproblem, schreitet aber mit enormer Geschwindigkeit voran.


Dieser neue Umweltschutz-Aspekt steht im Mittelpunkt des Vortrages von Ralf Koch, dem Leiter des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide.


Im Anschluss an seinen Vortrag wird es mit Herrn Koch vor die Türen des Müritzeums gehen, um mal genauer hinzuschauen, welche Lichtverschmutzer dort zu finden sind.


Der Vortrag ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.


Foto: Nossentiner/Schwinzer Heide © Marco Hempel

Dienstag, 22.10.2019, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Tauchereinsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation vom Leiter des Aquariums Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums.

Samstag, 26.10.2019, 19:30 bis 21 Uhr im Müritzeum

Wer macht die Nacht zum Tage? - NiM - Nachts im Müritzeum - Für Kinder ab 6 Jahren

Seid ihr schon mal nachts allein im Wald unterwegs gewesen? Überall raschelt es und man hört eine Menge merkwürdiger Geräusche. Wir finden gemeinsam heraus, wer dort nachts im Verborgenen lebt und machen mit Biber, Dachs und Glühwürmchen eine Nachtwanderung im Müritzeum.


Für Kinder ab 6 Jahren


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 63 36 80
Preis: 6 Euro pro Kind


Zeichnung: Lea Krohn

Sonntag, 03.11.2019, 15 Uhr im Müritzeum

Der Froschkönig - Ein Spiel für 1 Apfel und 1 Ei - Puppentheater im Müritzeum

Der FroschkönigHeute vor 37 Jahren traf Prinzessin Gabriele ihren Mann Eduard das erste Mal (er holte ihr die goldene Kugel wieder, denn er war der beste Taucher im ganzen Schlossbrunnen .... damals). Doch ganz so einfach war das nicht. Heute, als altes Ehepaar, denken sie zurück ... und jeder erinnert sich anders.


P.S.: An die Wand geworfene Frösche ergeben TOTE Prinzen!


Eine originelle Inszenierung des bekannten Märchens für Groß und Klein!


Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.


Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 63 36 80
Eintritt: 5 Euro pro Person


Foto: Ernst und Heiter

Montag, 04.11.2019, bis Freitag, 15.11.2019

Wir bauen für Sie um! - Das Müritzeum bleibt geschlossen.

Wir bauen für Sie um und deshalb bleibt das Müritzeum vom 04. bis zum 15. November 2019 geschlossen.


Ab dem 16. November sind wir wie gewohnt ab 10:00 Uhr wieder für Sie da!

10 Termine ab dem 18. November 2019 bis 03. Februar 2020

Wie kam die Eule zum Naturschutz? - 10 spannende Erlebnistage rund um die heimische Natur

Sie gelten als klug, geheimnisvoll und neugierig – die Eulen. Bist Du das auch? Dann ist unser neues Angebot „Waldohreulen auf Exkursion“ genau das richtige für Dich! Wir treffen uns einmal in der Woche für 1,5 h und erkunden in 10 Streifzügen die verschiedenen Ausstellungen des Müritzeums. Wir schauen genau hin, was die heimischen Tiere und Pflanzen im Winter machen, welche Tiere uns im Alltag auf andere Art wieder begegnen und was wir für den Schutz der Natur zu Hause tun können.


Komm vorbei und werde zum Müritzeums-Auskenner. Sammle bei jeder Exkursion einen Stempel, am Ende wartet eine kleine Überraschung auf Dich.


10 Termine jeweils Montags von 16:00 bis 17:30 Uhr:


18. November 2019 | 25. November 2019 | 02. Dezember 2019 | 09. Dezember 2019 | 16. Dezember 2019 | 06. Januar 2020 | 13. Januar 2020 | 20. Januar 2020 | 27. Januar 2020 | 03. Februar 2020


Für Kinder ab 6 Jahren; Kostenbeitrag 50€ pro Kind


Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl- Anmeldung erforderlich unter: 03991 633 680


Mittwoch, 20.11.2019, 19:30 Uhr im Müritzeum

„Hornissen - wüste Gesellen. Oder?“ - Ein Vortrag rund um das Thema Hornissen

Vortrag über Hornissen im Müritzeum


Hornissen – die größten einheimischen Faltenwespen jagen noch immer vielen Menschen Angst ein.


Doch stimmen die Mythen die sich rund um diese ca. 3 cm großen Tiere ranken wirklich? Hat das Sprichwort „7 Stiche töten ein Pferd, 3 Stiche einen Menschen“ recht? Oder ist das alles Unsinn und Aberglauben? 


Experte Gernot Kunzemann räumt mit vielen Vorurteilen rund um die friedlichen Brummer auf und informiert, wie man diese gefährdeten Tiere unterstützen kann. Lassen Sie sich überraschen, zu welchen Bauten diese Tiere fähig sind, wie sie untereinander agieren und wie nützlich sie für uns Menschen sein können.


Eintritt zum Vortrag frei - Über eine Spende würden wir uns freuen.


Foto: G. Kunzemann

Samstag, 23.11.2019 10 bis 12 Uhr im Müritzeum

Jahreszeitenwerkstatt 4+ Advent-Spezial - Basteln von Adventsschmuck mit Naturmaterialien

Adventsbasteln im MüritzeumEin Angebot für die ganze Familie


Ho, ho, ho - Weihnachten steht schon bald vor der Tür und in der kreativen Jahreszeitenwerkstatt geht es wieder hoch her. Was wäre Weihnachten ohne einen toll geschmückten Baum? Wir basteln gemeinsam Schmuck für Euren Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen, Eierkartons, Holz und Co.


Seid mit euren Eltern kreativ und erstellt gemeinsam mit uns kleine Kunstwerke aus verschiedenen Naturmaterialien. Kommt vorbei und erfahrt, was man von Mutter Natur lernen kann.



Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung
Anmeldung unter Tel. 03991 63 36 80
Preis: 5 Euro pro Person

Sonntag, 01.12.2019, 15 Uhr im Müritzeum

Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte - Puppentheater im Müritzeum

Große und kleine WolfDas große Glück des kleinen Wolfes ist ein wunderschönes, knackig-grünes Blatt, ganz oben im Baum, das aber partout nicht vom Baum fallen möchte, selbst im Winter nicht. Wie kann er es bekommen?
Im Winter entschließt sich der große Wolf, es ihm zu holen. Ein gefährlicher Aufstieg beginnt.


Ein Stück über das Glück. Nach dem Kinderbuch von Nadine Brun-Cosme, Olivier Tallec "Großer Wolf & kleiner Wolf: Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte" - gespielt vom Puppen etc. Theater mit Figuren aus Berlin.


Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.


Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 63 36 80
Eintritt: 5 Euro pro Person


Foto: Puppen etc. - Theater mit Figuren

Sonntag, 30.12.2019, 15 Uhr im Müritzeum

Vorankündigung - Puppentheater im Müritzeum

Puppentheater allgemein MueritzeumDie Puppentheater-Saison geht auch in 2020 weiter, jeden ersten Sonntag, 15 Uhr!


Hier die Termine und Titel:


05.01.2020 "Der Wolf und die 7 Geißlein" (artisanen)


02.02.2020 "Rotkäppchen" (Theater Maskotte)


01.03.2020 "Die Prinzessin auf der Erbse" (Theater Randfigur)


05.04.2020 "Angsthase Leopold" (Theater Maskotte)


Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 63 36 80
Eintritt: 5 Euro pro Person