Veranstaltungskalender Müritzeum

Sonntag, 30.09.2018

Ende der Sonderausstellung - Moore, Klimaschutz und Paludikultur

Heute endet die Wanderausstellung des Greifswald-Moor-Centrums.


Alle Moorfreunde sollten sich aber den 02.11. vormerken: Moorliederabend ZWISCHENWELTEN im Müritzeum.


Samstag, 06.10.2018

Pilzschau im Foyer des Müritzeums - Achtung Terminänderung

SchwefelporlingAufgrund des heißen Sommers und der immer noch anhaltenden Trockenheit bieten unsere Wälder keine Pilzvielfalt. Aus diesem Grund müssen wir die Pilzschau absagen.


Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, steht am 06.10.2018, von 15 bis 18 Uhr Uhr im Müritzeum zur Pilzberatung zur Verfügung.


Alle Sammler haben so die Möglichkeit Ihre Fragen trotzdem los zu werden.


Foto: Manfred Böttcher


Samstag, 06.10.2018  15 bis 18 Uhr Pilzebratung im Müritzeum



Sonntag, 07.10.2018, 15 Uhr im Müritzeum

Ein Seeteufel names Fidibus - Puppentheater im Müritzeum - Für Kinder ab 3 Jahren

Seeteufel FidibusEine zauberhafte Geschichte vom kleinen Seeteufel und seinem großen Mut. Denn Fidibus möchte lieber mit den Seepferdchen spielen statt Schiffe zu versenken oder Fische in Fangnetze zu treiben. Doch die Tiere haben natürlich trotzdem Angst vor ihm, und der Oberteufel Quacklabrack ist auch ein ziemlich harter Brocken. ...
So muss sich Fidibus allerhand einfallen lassen, um die Freundschaft der anderen Tiere zu gewinnen. Ein Theaterstück über den Mut, auf das eigene Herz zu hören und nicht das zu tun, was alle tun...


...aufgeführt von Birgit Schuster vom Schnuppe Figurentheater · Spieldauer ca. 45 Minuten


Eintritt: 5 Euro                  
Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 - 63 36 80


Foto: ostSeh/Küstermann

Dienstag, 09.10.2018, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Tauchereinsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums.


Der letzte öffentliche Tauchtermin ist am: 30.10.

Mittwoch, 10.10.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Müritzeum

Schnaufend, röhrend und trompetend durch den Herbst - Ferienaktionstag für Kinder ab 6 Jahren

Igel im HerbstlaubIm Herbst ist in der Natur so richtig was los. Das Eichhörnchen rennt hecktisch durch die Gegend und tausende laut trompetende Kraniche treffen sich am See. Was ist bloß in den Rothirsch gefahren, der aus vollem Halse röhrt und was will der Igel eigentlich im Laubhaufen? Gemeinsam wollen wir herausfinden was es mit dem hecktischen Treiben der Tiere im Herbst auf sich hat.


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 - 63 36 80
Preis: 5 Euro pro Kind


Mittwoch, 10.10.2018, 19:30 Uhr

Pilze - sonderbare Geschöpfe - MiM-Vortrag

Orangeroter-BecherlingSind es Pilze oder Naturkunstwerke? Mitunter sind Pilze kaum als solche zu erkennen.


Eine bebilderte Reise durch die Artenvielfalt unserer heimischen Pilzwelt mit Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger des Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.


Eintritt zum Vortrag frei - Über eine Spenden würden wir uns freuen.


Foto: Orangeroter Becherling, Manfred Böttcher

Samstag, 27.10.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr im Müritzeum

Wer macht die Nacht zum Tage? - NiM - Nachts im Müritzeum - Für Kinder ab 6 Jahren

Seid ihr schon mal nachts allein im Wald unterwegs gewesen? Überall raschelt es und man hört eine Menge merkwürdiger Geräusche. Wir finden gemeinsam heraus, wer dort nachts im Verborgenen lebt und machen mit Biber, Dachs und Glühwürmchen eine Nachtwanderung im Müritzeum.


Für Kinder ab 6 Jahren


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 63 36 80
Preis: 6 Euro pro Kind


Zeichnung: Lea Krohn

Dienstag, 30.10.2018, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Müritzeum

LETZTER Tauchereinsatz im Tiefenbecken 2018 - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation von Aquariumexperte Marco Kastner

Fische im AquariumBeobachten Sie einen erfahrenen Taucher bei seinen Reinigungsarbeiten im Tiefenbecken, während er von hunderten silbrig glänzenden Maränen umschwärmt wird. Erfahren Sie Interessantes über das Großaquarium im Müritzeum. Gehen Sie, gemeinsam mit dem Moderator, vielen Fragen auf den Grund! Warum bilden einige Fischarten Schwärme? Welche Arten sind besonders bedroht und warum? Wie alt werden Fische? Was fressen die Fische im Müritzeum? Die Antworten bekommen Sie während eines einstündigen Taucheinsatzes. Stellen Sie auch Ihre Fragen an unseren Aquariumexperten! - er wird sie gerne beantworten. Vielleicht haben Sie ja einen Fisch geangelt, den Sie nicht kennen oder Sie wissen nicht, welche heimischen Fische für Ihren Gartenteich geeignet sind? Viel Spaß in der Unterwasserwelt des Müritzeums.

Mittwoch, 31.10.2018, 19:30 Uhr im Müritzeum

Riesenfindlinge und eiszeitliche Seen - MiM-Vortrag zur aktuellen Sonderaususstellung

RiesenfindlingParallel zu den Archäologen arbeiteten Mitarbeiter des Geologischen Landesdienstes Mecklenburg-Vorpommern an den 340 km Trassenaufschlüssen zum Pipelinebau. PIPELINE : GEOLOGIE – Befunde von der Eiszeit bis zur Neuzeit von den Ferngastrassen in Mecklenburg-Vorpommern - so der Untertitel des MiM-Vortrages. Dr. Andreas Börner vom Geologischen Landesdienst MV nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch 120 000 Jahre Geologie und Landschaftsgeschichte. Die Geologen fanden Riesenfindlinge und ein bisher unbekanntes späteiszeitliches Seesystem. Die geologischen Kartierbefunde erbrachten überraschende neue Erkenntnisse zur Eiszeit und der nachfolgenden Landschaftsentwicklung. Begeben Sie sich mit uns auf Zeitreise!


Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten


Foto: Geologischer Landesdienst MV

Freitag, 02.11.2018, 18:30 Uhr im Müritzeum

ZWISCHENWELTEN - Moorliederabend mit kulinarischem Genuss

Moorliederabend ZwischenweltenEin Liederabend mit Texten, Liedern und klassicher Musik mit Uta Berghöfer, Lars Gründwoldt und Tobias Rank. Reisen Sie mit den Akteuren in die faszinierende Welt der Moore.


Genießen Sie vor oder nach dem Liederabend in Fischers Küche eine raffinierte Häppchenauswahl passend zum Themenabend. Wir bitten um eine Reservierung im Restaurant unter: 03991 67 45 119.


Der Eintritt zum Moorliederabend ist frei. Eine Spende wird erbeten.

Sonntag,04.11.2018, 15 Uhr im Müritzeum

Wichtelmänner - Puppentheater im Müritzeum - Für Kinder ab 4 Jahren

wichtelmänner_Foto_Martina_Schulle_TheateroNWie vertreibt man sich die Zeit, wenn man warten muss? Na zum Beispiel, indem man sich Geschichten erzählt.


Frau Dieselotte erinnert sich, wie sie als Kind am liebsten die Geschichte von den Wichtelmännern hörte, die des nachts in die Werkstatt des armen Schusters kamen, ihm halfen, wieder zu Wohlstand zu kommen, und wie der Schuster und seine Frau sich bei ihnen bedankten.
Und diese Geschichte erzählt und spielt Frau Dieselotte mit Hilfe eines großen Pappkartons und – aber das wird hier noch nicht verraten …


Theater o.N. aus Berlin spielt frei nach Motiven der Gebrüdern Grimm


Eintritt: 5 Euro                  
Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 - 63 36 80


Foto: Theater o.N.

Sonntag, 04.11.2018

Ende der Sonderausstellung - PIPELINE : ARCHÄOLOGIE

Die Reise durch 12 000 Jahre Landesgeschichte mit der Sonderausstellung des Landesamts für Kultur und Denkmalpflege MV endet heute.

Freitag, 16.11.2018, 18:30 bis 20:30 Uhr im Müritzeum

Wir bringen Licht ins Dunkel! - NiM - Nachts im Müritzeum - Für Kinder ab 6 Jahren

Licht ins DunkelÜber den Herbst erzählt man sich so einige Geschichten. Es wird dunkler, kühler und viele Tiere scheinen nun in heller Aufruhr! Im Schein selbstgebastelter Glühwürmchen begeben wir uns auf eine Nachtwanderung durch den dunklen Müritzeumsgarten und schauen was die geheimnisvollen Tiere der Nacht im Herbst so treiben. Zum Abschluss wartet eine kleine Überraschung auf alle Nachteulen.


Bitte wetterfeste Kleidung anziehen!


Für Kinder ab 6 Jahren


Begrenzte Teilnehmerzahl - nur mit Voranmeldung.
Anmeldung unter Tel. 03991 63 36 80
Preis: 6 Euro pro Kind


Fotocollage: Müritzeum

Vom 19.11. bis einschließlich 02.12.2018

MÜRITZEUM geschlossen - Wir bauen für Sie um!

AchtungszeichenAufgrund von Umbauarbeiten in der Dauerausstellung bleibt das Müritzeum in den letzten beiden Wochen im November und am ersten Adventswochenende geschlossen.


Wir bitten um Verständnis!

Sonntag, 09.12.2018, 15 Uhr im Müritzeum

Zimtsterntaler - Puppentheater im Müritzeum - Für Kinder ab 4 Jahren

Zimtsterntaler1Mmmh, wie das duftet- Zimtsterne! Die könnte ich das ganze Jahr über naschen.
Als ich klein war, hat meine Oma sie mir gebacken. Sogar im Sommer...
Und dabei hat sie mir von früher erzählt- wie das so war, als meine Oma klein war.
Aber meine Lieblingsgeschichte handelte von einem Mädchen, das ganz arm war
und trotzdem anderen Menschen half, bis es selbst nichts mehr hatte.
Diese Geschichte will ich nun Euch erzählen.


Freuen Sie sich auf ein Schauspiel, Schattenspiel, Figurenspiel für Kinder ab 4 Jahren gespielt von Jana Sonnenberg, Theater Randfigur.


Eintritt: 5 Euro                  
Wir empfehlen, die Karten im Vorverkauf zu sichern.
Tel. 03991 - 63 36 80


Foto: Theater Randfigur