Zotzensee (Havel)

Region: Mecklenburg-Strelitz

Koordinaten: 53° 22' 50.4" N, 12° 52' 57" E

Fläche: 92,3 ha

Höhe: 60 m ü. NHN

Zufluss: Havel vom Pagelsee

Abfluss: Havel zum Jäthensee

Der Zotzensee ist ein See im Gemeindegebiet Roggentin des Landkreises Mecklenburg-Strelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Der fast kreisförmige See ist 1480 Meter lang und bis zu 850 Meter breit. Das Seeufer ist sumpfig und unbewaldet. Der See wird von der Havel in Nord-Süd-Richtung durchflossen. Diese stellt hier ein beliebtes Paddelgewässer dar.Der Name leitet sich vermutlich von slawisch sosna für Kiefer ab.Der Zotzensee liegt im Müritz-Nationalpark. In den Jahren 1999 bis 2003 wurde ein von der EU gefördertes LIFE-Projekt durchgeführt, mit dem Ziel, den Wasserstand des Zotzensees und der umliegenden Bereiche zu erhöhen.


Quelle Text
http://de.wikipedia.org/wiki/Zotzensee_(Havel)