Mirower Kanal

Lage: Mecklenburg-Vorpommern

Der Mirower Kanal ist der nordwestlichste Teil der Müritz-Havel-Wasserstraße (MHW). Der Kanal wurde in den 1930er-Jahren gebaut und verbindet die Gewässer um Mirow mit der Müritz. Er ersetzt die Alte Müritz-Havel-Wasserstraße oder Alte Fahrt genannte Verbindung über den Bolter Kanal und die Seenkette nördlich von Mirow.Der Mirower Kanal beginnt bei der Schleuse Mirow (Mirow-Dorf) südlich des Mirower Sees, führt über den Sumpfsee und endet nach knapp 10 km bei der Kleinen Müritz, der südlichen Bucht der Müritz.


Quelle Text
http://de.wikipedia.org/wiki/Mirower_Kanal

Quelle Bild
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/8f/Kanal-Mueritz-Havel-Wasserstrasse-11-IV-2007-409.jpg