Drosedower Bek

Lage: Mecklenburg-Vorpommern

Koordinaten: 53° 14' 56.91" N, 12° 54' 24.44" E

Länge: 2,6 km

angrenzende Orte: Wustrow (Mecklenburgische Seenplatte), Gemeinde Mirow

Mündung: Gobenowsee

Mündungshöhe: 57,4 m

Höhenunterschied: < 0,1 m

Flusssystem: Havel, Obere Havel

Die Drosedower Bek (Niederdeutsch: Drosedower Bach) ist ein Flusslauf in der Mecklenburgischen Seenplatte im westlichen Landkreis Mecklenburg-Strelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Sie verbindet den Rätzsee mit dem Gobenowsee und gehört so dem weitläufigerem Flusssystem Obere Havel an.Die Drosedower Bek entmündet dem nördlichen Teil des Rätzsees, fließt mit sehr geringer Fließgeschwindigkeit (weniger als 0,1 Meter Höhendifferenz auf 2,5 Kilometer) ca. 0,5 km westlich an dem Dorf Drosedow vorbei, und mündet in den nördlichen Teil des Gobenowsees. Entlang des gesamten Flusslaufs befinden sich beidseitig Tümpel- und Sumpfgebiete. Für den motorisierten Schiffsverkehr ist dieses Gewässer gesperrt.


Quelle Text
http://de.wikipedia.org/wiki/Drosedower_Bek