Dabelowsee

Region: Mecklenburg-Strelitz

Koordinaten: 53° 15' 24" N, 13° 12' 23" E

Fläche: 1,01 km²

Höhe: 59,9 m ü. NHN

Zufluss: vom Großen Brückentinsee

Abfluss: Mühlenfließ

Der Dabelowsee liegt im Naturpark Feldberger Seenlandschaft, im Landkreis Mecklenburg-Strelitz in Südostmecklenburg. Der namensgebende Ortsteil Dabelow liegt südlich des Sees. Der See liegt etwas südlich des Ortsteiles Brückentin von Wokuhl-Dabelow. Er hat eine ungefähre Länge von 1500 Metern und eine ungefähre Breite von 1400 Metern. Der See besteht aus einem bis zu 30 Meter tiefen Westbecken mit großer Nord-Südausdehnung und einem kleineren nur sechs Meter tiefen Ostbecken. Der Nordteil des Sees ist bewaldet, der Süd- und Ostteil ist Feldern und Weiden umgeben. Am Nordufer befindet sich die Jugendnaturschutzakademie Brückentin.


Quelle Text
http://de.wikipedia.org/wiki/Dabelowsee