Walpurgisnacht  in Penzlin

HexenmuseumDie Original-Hexen aus Penzlin sind in diesem Jahr nicht dabei - sie vertreiben die Geister an der Orignalstätte im Harz. Für Ersatz ist natürlich gesorgt und das bunte Programm rund um die Alte Burg in Penzlin kann beginnen.

Lassen Sie sich vom Hexenmarkt und ab 16.00 Uhr begeistern. Ebenso wird der traditionelle Maibaum aufgestellt. Im Burggarten geht es dan zum Abend an die Vertreibung der Wintergeister. Die Besucherin mit dem besten Hexen-Kostüm wird als Burghexe gewählt. Für die kleineren Mädchen wurde die Kategorie Burhexlein eingeführt.

Gruselig und mystisch wird es zu den Nachtführungen. Den ganzen Abend gibt Live-Musik, Mystik-Shows, eine Feuershow und Hexensuppe aus der Schwarzküche. Pflicht sollte für jeden der Tanz ums Walpurgisfeuer sein.

Der Eintritt ist frei für alle. Wer Lust am verkleiden hat, sollte unbedingt an sein Hexenkostüm oder ähnliches denken.

Neben dem Burgfest im August ist die Walpurgisnacht das größete Fest in Penzlin.