Pfingsten in der Mecklenburger Seenplatte: Kunst Offen

Kunst offenZum Pfingstfest bietet sich die ideale Gelegenheit, die Mecklenburgische Seenplatte neu zu entdecken. Über 500 Galerien sind im ganzen Bundesland geöffnet, damit Sie Neues und Spannendes, Außergewöhnliches und Originelles entdecken können. Der Name der Aktion ist ganz einfach: Kunst offen.

Lernen Sie die Menschen hinter den Kunstwerken kennen und schauen Sie Ihnen über die Schulter. Vielfalt ist das Motto bei der bereits dreizehnten Auflage des ganz besonderen Pfingst-Wochenendes in Mecklenburg-Vorpommern. Maler, Grafiker, Bildhauer, Töpfer, Fotografen, Schmuck-, Glas-, Porzellan-, Textil-, Holz- und Metallgestalter und natürlich Aktionskünstler freuen sich auf ihren Besuch. 365 Tage im Jahr können Sie Kunst der Natur im Müritzeum entdecken, drinnen und draußen.

Mittendrin und direkt dabei: der Kontakt mit Künstlern aus Mecklenburg-Vorpommern wird Sie begeistern. Lassen Sie sich auf ganz neue Erfahrungen ein.
Sehen Sie sich hier das Programm für Mecklenburg Vorpommern hier an.