Delegation aus der Schweiz erkundet Seenplatte & Ostsee

Besuch in Mecklenburg VorpommernIm Juni 2009 konnte das Müritzeum eine Gruppe Schweizer Reiseveranstalter im Rahmen ihrer Studienreise begrüßen. Die Teilnehmer erhielten eine Führung durch die Erlebnisausstellung und die Aquarienlandschaft des Müritzeums. Während der Erläuterungen zeigten sie reges Interesse. Im Anschluß fand eine lange Diskussion über die Chancen und Entwicklungen der Region Seenplatte für den Quellmarkt Schweiz. Die Möglichkeit, das Müritzeum nach dem offiziellen Teil noch einmal selbst zu erkunden, nutzten die Teilnehmer und zeigten sich zum Beipsiel vom Haus der Sammlungen begeistert.

Zur Verabschiedung gab es ein herzliches Dankeschön der Touristiker, das das Müritzeum noch einmal gern zurück gibt. Die Gäste aus der Schweiz betonten, daß sie das Müritzeum nicht nur aus beruflicher Sicht weiter empfehlen werden. Viele wollen auch privat noch einmal zusammen mit der Familie kommen und die vielfältigen Angebote im Müritzeum entdecken.

Das Warener NaturErlebnisZentrum freut sich auf das Wiedersehen mit den Gästen aus der Schweiz. Im Anschluß an den Besuch im Müritzeum erkundeten die Touristiker weitere Angebote der Seenplatte (z.B. die Hausboote, die man führerscheinfrei mieten kann) und machten sich auf den Weg an die Ostsee. Das Gruppenbild entstand in Heiligendamm.