Landkreis Warendorf zu Gast im Müritzeum

Freundeskreis WarendorfVertreter des Landkreises Warendorf in Nordrhein-Westfalen besuchten am 6. März 2009  im Rahmen der Partnerschaft der Landkreise Warendorf und Müritz das Müritzeum. Zusammen mit Landrätin Bettina Paetsch, Kreistagspräsident Gerd Kresin und den Vertretern der Fraktionen des Kreistags wurden die Gäste aus dem Partnerkreis im Müritzeum empfangen. Die Partnerschaft der beiden Landkreise besteht schon seit 1990.

Landrat Dr. Olaf Gericke aus Warendorf gab sich als wahrer Fan des NaturErlebnisZentrums zu erkennen: er war auch bei seinen zwei vorherigen Besuchen jeweils im Müritzeum. Das bedeutet indes nicht, das Langeweile aufkommt; ganz im Gegenteil: im Gespräch mit den Mitarbeitern des Hauses und Geschäftsführer Kohler betonte er, daß er auch bei diesem Besuch Neues und Interessantes der Müritzregion entdeckt hat und bestimmt noch oft wiederkommen wird.

Der zweite Tag des Besuchs der Delegation aus Nordrhein-Westfalen stand imZeichen des Jahresempfangs des Landkreises Müritz in der Scheune Bollewick. Auch hier zeigte Dr. Gericke seine Verbundenheit mit dem Müritzkreis. Wie er in seinem Grußwort mitteilte, wünscht er unbedingt, daß die Müritzregion ihre Identität auch nach einer möglichen Kreisgebietsreform behält.