Bring frischen Wind in die Wissenschaft

Jugend-forscht-Wettbewerb geht in die nächste Runde

So wie die Erlebnisausstellung im Müritzeum den Naturforscher im Menschen weckt, gibt es viele weitere Wissenschaftsbereiche, die vor allem von jungen Menschen erobert werden sollen. Wir unterstützen diese Aktion.

Alle, die sich angesprochen fühlen, sollten unbedingt mitmachen. Alle Schüler und Jugendlichen von der vierten Klasse bis 21 Jahre können dabei sein.

Diese Themen stehen zur Auswahl

Fragen und weitere Informationen

Für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern steht ein Wettbewerbsleiter zur Verfügung:

Dr. Frank Mehlhaff
Damerower Weg 15
18059 Rostock
Telefon: 0381 - 400 07 14
fmehlhaff@web.de

Weitere Details und die exakten Teilnahmebedingungen sind unter www.jugend-forscht.de zu finden.

Foto: www.jugend-forscht.de