Natur entdecken und verstehen - In den NaturErlebniszentren in Mecklenburg-Vorpommern ist das ganz einfach

Netzwerklogo

Mecklenburg-Vorpommern steht für atemberaubende Natur und für die Ruhe, die man dort findet. Doch ob beim Wandern durch die drei Nationalparke des Landes, beim Bestaunen der Kreidefelsen auf der Insel Rügen oder einfach nur beim Angeln – unweigerlich kommen Fragen auf: Wie heißt noch einmal der Fisch mit den grünen Gräten? Wie sind die Kreidefelsen entstanden oder was genau macht die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund und im Müritz-Nationalpark so besonders, dass sie als Unesco-Weltnaturerbe gehandelt werden? Hier kommen die Naturerlebniszentren des Urlaubslandes ins Spiel, die Besonderheiten der Natur zu erklären und zu zeigen.

Natur entdecken und verstehen ist in 29 Naturerlebniszentren des Landes mit Spaß und Lerneffekt ganz einfach möglich. Unterschiedliche Naturräume sind durch moderne und ungewöhnliche Darstellungskonzepte auf spannende und kurzweilige Art erlebbar.

Das Netzwerk der Naturerlebniszentren verspricht Erholung, Freizeitspaß und Bildung bei höchsten touristischen Qualitätsstandards. Dazu zählen unter anderem ganzheitliche ökologische Konzepte, direkte Naturerlebnisse, Barrierefreiheit, Familienfreundlichkeit und moderne Medien.

Zum So-tickt-Natur-Netzwerk gehören neben dem Müritzeum:

        OZEANEUM Stralsund

        Naturerbe Zentrum Rügen, Ostseebad Binz/Prora

        Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL

        Zoologischer Garten Rostock mit Darwineum

        Zoologischer Garten Schwerin

        BÄRENWALD Müritz

Nationale Naturlandschaften mit Naturerlebnis- und Informationszentren

        Müritz-Nationalpark

        Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

        Nationalpark Jasmund

        Biosphärenreservat Südost-Rügen

        Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-MV

        Biosphärenreservat Schaalsee

        Naturpark Sternberger Seenland

        Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See

        Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

        Naturpark Feldberger Seenlandschaft

        Naturpark Flusslandschaft Peenetal

        Naturpark Am Stettiner Haff

        Naturpark Insel Usedom

Ein Karte mit allen Partnern können Sie in den jeweiligen Einrichtungen bekommen oder hier bestellen.


Der Netzwerk-Gedanke ist nicht neu - „Wie tickt Natur“  wurde erweitert.

Netzwerk wie tickt natur