Müritz-Dominari - Sudoku für die Müritz-Region

 

 

Regionale Weiterentwicklung

Zusammen mit den Neubrandenburger Spieleentwicklern "Spielpforte" haben Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums Neubrandenburg diese regionale Variante des Dominari-Spiels entwickelt. Dominari hat nichts allerdings nichts mit dem bekannten Domino-Spiel zu tun. Das Wort bedeutet "herrschen" und kommt aus dem Lateinischen. Ähnlich wie beim Sudoku darf in keiner Zeile und Spalte eine Augenzahl doppelt auftreten. Ziel des Spiels ist es, als erster alle Steine in die gegenüberliegende Ecke zu bringen. Die genauen Regeln sind links oben im Spiel zu finden. Viel Spaß und Erfolg.

Beim Müritz-Dominari geht es darum, den Unrat, der nicht in die Naturlandschaft Seenplatte gehört, aus der Müritz zu fischen. Mit diesem Spiel haben die Schüler den ersten Platz in der Kategorie Schüler im Rahmen des Wettbewerbs Tourismus 2020 des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern gewonnen.

Sie sind an einer eigenen Version für Ihre Website interessiert? Insbesondere für Hotels, Ferienwohnungen und andere touristische Dienstleister der Müritz-Region ist das Spiel bestens geeignet.

Kontakt

Spielpforte
info@spielpforte.de
www.spielpforte.de