Die Bauchige Windelschnecke - Weichtier des Jahres 2003

Vertigo moulinsianaDas erste Weichtier des Jahres wurde im Jahr 2003 die „Bauchige Windelschnecke“ (Vertigo moulinsiana, Dupuy 1849), einer nach der FFH-Richtlinie geschützten Art. In Mecklenburg-Vorpommern ist sie weit verbreitet und vielerorts häufig, in anderen Bundesländern jedoch wesentlich seltener. Vor allem in den Endmoränengebieten der Mecklenburgischen Seenplatte entlang der großen Flussniederungen und auf Rügen findet man die etwa 2,5mm große Schnecke in Röhrichten und Großseggenrieden.

Quelle Foto: http://de.wikipedia.org/wiki/Bauchige_Windelschnecke (Francisco Welter Schultes) Public Domain