Fauna - Mit Schnecke und Frosch durch Wald und Moor

Im Müritzeum können Sie die Spuren von scheuen Waldbewohnern verfolgen, dem Maränenschwarm im größten Süßwasseraquarium Deutschlands auf Ihrer täglichen Runde durchs Becken zuschauen und mit dem Seeadler einmal von oben einen Blick aufs Land werfen.

Wer danach noch mehr über die Fauna zu Land, zu Wasser und in der Luft erfahren möchte, wird hier interessante Details und Informationen finden. Vielleicht begegnet er dabei auch dem ein oder anderen unbekannten Tier, zum Beispiel der gemeinen Kahnschnecke oder dem Tigerschnegel, die beide zu den Weichtieren des Jahres gehören.

Einmal ein Star - Das Tier des Jahres

Aus dieser und zahlreichen anderen Tierarten wählt der NABU Deutschland e.V. jährlich ein besonderes Tier aus und kürt es dann zum Fisch des Jahres, zum Weichtier des Jahres oder zum Froschlurch des Jahres. Diese Ehrungen, die neben Tieren auch Pflanzen (Pflanze des Jahres) zuteil werden, sollen die Begeisterung für Flora und Fauna wecken und die Öffentlichkeit stärker für den Natur- und Umweltschutz sensibilisieren.

Erfahren Sie mehr aus der Welt der Tiere und besuchen Sie auch unsere Ausstellungen sowie unsere Dauerausstellung Natur im Sammlungsschrank im Müritzeum, um den ältesten Schmetterlingen, buntesten Vögeln und aufregendsten Wildtieren hautnah zu begegnen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.