Die Gutsanlagen in Mecklenburg-Vorpommern - eine umfassende Übersicht

Renate de VeerDer neueste wissenschaftliche Eingang zur Bibliothek im Müritzeum ist das
Steinerne Gedächtnis von Renate de Veer.

In den 5 Bänden kann man alles über ehemalige Gutsanlagen und Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern erfahren. Für Ortschroniken und Hobbyforscher ist dieses Werk sicher eine interessante Wissensquelle. Es ist nach telefonischer Voranmeldung in der Bibliothek des Müritzeums (03991 - 6336818) einsehbar. Ein Kopierer steht hier zur Verfügung.

Zu den Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern gehört auch eine Bibliothek. Sie beinhaltet ca. 20.000 Bände meist historischer naturwissenschaftlicher Literatur sowie Mecklenburgica. Einige sehr alte Exemplare sind ebenso vorhanden. Diese Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek, d.h., dass alle Literatur nur im Hause eingesehen werden darf. Sie ist für jedermann zugänglich während der Öffnungszeiten Montag – Donnerstag von 9.00 – 14.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.