Schwäne, Kraniche und Co. - Vögel am See

Nicht nur im Müritz-Nationalpark haben Sie einzigartige Möglichkeiten, seltene Vogelarten zu entdecken. Bei einem Ausflug in die Region der Mecklenburger Seenplatte, dem Land der tausend Seen, bieten sich wundervolle Anblicke: Schwäne bei der Landung auf dem Wasser, Adler bei der Jagd auf Fische sowie Kormorane sind typische Arten der Region, die Sie im Video sehen können. Spannend ist unter anderem zu beobachten, wie ein Reiher auf Nahrungssuche geht. Im letzten Teil des Films zeigen wir die vielen tausenden Vögel am Warnker See.

Die Artenvielfalt der Vögel im südlichen Mecklenburg ist äußerst erstaunlich. Dank der weiten Flächen, den großen Wäldern und dem Wasserreichtum der Region bieten sich vor allem im Müritz-Nationalpark und in der gesamten Mecklenburger Seenplatte ideale Möglichkeiten für zum Teil sehr seltene Arten. Vor allem viele Wasservögel haben in der Region ihr ideales Brutgebiet gefunden.

Viele weitere spannende Informationen zu den Vogelarten der Region entdecken Sie in unserer Erlebnis-Ausstellung im Müritzeum.