Insekten der Mecklenburgischen Seenplatte

Es kreucht und fleucht in der Sommerluft an der Müritz. Allerorten kann man unzählige Insektenarten in der Seenplatte-Region beobachten. An den wunderschönen Sommerfarben der Blüten der heimischen Pflanzen sind Bienen, Käfer und Schmetterlinge auf der Suche nach Nektar. Einerseits ist der Nektar Nahrungsquelle, andererseits auch - dank der Bienen - Rohstoff für den Honig. Einen "netten" Service erfüllen die Insekten außerdem: sie bestäuben die Blüten.

Fleißige Bienen 

Entdecken Sie die unvergleichliche Farbenpracht in unserem Insekten-Video mit vielen Nahaufnahmen. Im zweiten Teil des Films sehen Sie die Bienen-Schaubeute, die Sie auf dem Naturerlebnispfad im Park des Müritzeums finden. Hier können Sie von Frühjahr bis Sommer das Leben der Bienen hautnah verfolgen. Die Emsigkeit der Bienen läßt sich hier direkt beobachten. Entdecken Sie die Königin?