Entwicklung von modellhaften nationalparkgerechten touristischen Angeboten

Projektarbeit im Masterstudiengang Nachhaltiger Tourismus der FH Eberswalde von Klaus Fischer

Nachhaltigkeit_TourismusIm Rahmen einer umfangreichen Untersuchung ist es Klaus Fischer gelungen, modellhafte Beispiele für einen nachhaltigen, umweltgerechten Tourismus im Müritz-Nationalpark herauszuarbeiten. Dabei werden die Verbindungen innerhalb der Nationalpark-Partner näher betrachtet. Neben der Vorstellung der einzelnen Partner werden vor allem mögliche Kooperationen untereinander dargestellt. Trotz der unterschiedlichen Struktur und Zielstellung der Nationalparkpartner ergeben sich dennoch zahlreiche Synergien, die sich mitunter recht einfach verwirklichen lassen. Insbesondere die regionale Verbundenheit und Nähe der Nationalpark-Akteure kann die Entwicklung positiv beeinflussen.

In einem Teil der Arbeit widmet sich Fischer konkreten möglichen Programm-Angeboten. Ein Beispiel ist der Programm-Baustein Mobil ohne Auto - mit dem Nationalparkticket den Müritz Nationalpark erkunden.

 

Fachhochschule Eberswalde

 

Inhaltsverzeichnis der Untersuchung

I. Einleitung

II. Projektziel

III. Ausgangssituation

IV. Herangehensweise und Methodik

V. Handlungs- und Produktempfehlungen

VI. Zusammenfassung