Führungen durch die Sammlungen des Müritzeums

Seit 1866 wird im Müritzeum beziehungsweise im damaligen Müritz-Museum gesammelt, bewahrt und geforscht. Entdecken Sie bei unseren Führungen die Naturhistorischen Landessammlungen Mecklenburg Vorpommerns an der Seite eines Experten.

1. Harte Schale - weicher Kern

Schnecken und Muscheln in Mecklenburg-Vorpommern

2. Der Geopark „Mecklenburgische Eiszeitlandschaft“

Ein ganz besonderes Gebiet im südlichen Mecklenburg - geformt von der Eiszeit

3. Nebenberuf: Naturforscher

Die Freunde und Förderer der Naturhistorischen Landessammlungen von 1866 bis zur Gegenwart

4. (Ge)Steine

Wissenswertes, Informatives und Kreatives über unsere stummen Wegbegleiter

5. Kulturfolger

Eine Führung durch die Sonderausstellung „Tiere in der Stadt“

6. Was Fossilien erzählen

7. Vom Sammelsurium zur Sammlung

Über das „Was, Warum und Wie“ des naturkundlichen Sammelns

8. Geschiebe – Rohstoffe der Eiszeit

Geschiebe – Vorkommen und Nutzung

Ihre Fragen zu unseren Führungen durch die Sammlungen sowie Ihre Anmeldungen nehmen Frau Wauer und Herr Weiß gern am Telefon unter (03991) 63368-21, per Fax unter (03991) 63368-10 oder per E-Mail unter umweltbildung@mueritzeum.de entgegen.