Duft- und Tastgarten Papendorf - Erlebnisgarten für die Sinne

Kräuter Labyrinth Papendorf Am Achterwasser gegenüber der Insel Usedom auf dem Festland befindet sich das Gartengelände (etwa 5.000 qm) des Tast- und Duftgartens am Rande des Dörfchens Papendorf. In diesem Erlebnisgarten für die Sinne wachsen mehr als 200 verschiedene Gewürze, Heilpflanzen und Blumen.
Beim Berühren, Riechen und Schmecken können die Merkmale der aromatischen, fein duftenden Küchengewürze, wie Thymian, Majoran, Salbei und Ysop entdeckt werden. Duftende Heilkräuter, wie Quendel, Zitronenthymian und Lavendel begleiten die Besucherinnen und Besucher auf dem sich windenden Pfad im "Pommerschen Labyrinth". Im Hildegard-von-Bingen-Klostergarten-Beet finden die Gäste auch selten gewordene Pflanzen, die seit dem 11. Jahrhundert zum Wohle des Menschen angewendet werden, wie z.B. den Alant, die Akelei, den Hirschhornwegerich, den Blutwurz und Öllein.

Insbesondere Menschen mit Behinderungen können sich auf dem trittsicheren (barrierefreien) Weg entlang der Hochbeete selbsständig bewegen. Auf Schildern stehen die deutschen und lateinischen Namen der Pflanzen in großer, leserlicher Schrift sowie in Braille- Blindenschrift. Stroh, Kiesel und Baumrinden sind Naturmaterialien, die Groß und Klein auf dem "Barfußweg" erfühlen können. Der Gartenteich mit seinen Seerosen ist ein besonderes Juwel und läd zum Verweilen unter dem alten Wildkirschenbaum ein.

Der Garten ist von Von Mai bis Oktober geöffnet. Bei den Kräuterführungen erfahren die Gäste von den Kreisläufen der Natur, erhalten Tipps für den Garten und Haushalt und hören von alten, überlieferten Heilwirkungen der Pflanzen. Das Sommergartenfest findet Anfang August statt und ist der Höhepunkt der Gartensaison. zum Erhalt des Gartens kostet der Eintritt 2,50 Euro pro Person; selbstverständlich sind auch Führungen möglich.

Veranstaltungen rund um Kräuter & Co. im Lassaner Winkel

Erleben mit allen Sinnen

Ein umfangreiches Veranstaltungsangebot erwartet Sie im Duftgarten & Tastgarten Papendorf nahe der Insel Usedom.

Auszüge aus dem Programm:

Zu den Hintergründen des Projektes - Mirabell e.V.

Tastgarten Lassaner Winkel

Der Mirabell e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich u.a. zur Aufgabe macht, altes Wissen über Heil-, Gewürz- und Färbepflanzen (wieder-)erlebbar und erfahrbar zu machen. Seit mehreren Jahren wird der Garten von ehrenamtlicher Arbeit getragen: die geführten Kräuterrundgänge im Garten und auf Wildkräuterwanderungen entlang des Pulower Sees, die Öffentlichkeitsarbeit und die Veranstaltungen, wie auch die Koordination der freiwilligen Helfer.

Kontakt Duft- und Tastgarten Papendorf

Bergstraße 4
17440 Papaendorf
Telefon: (038374) 55936
www.mirabellev.de

Vereinssitz:
Mirabell e.V.
Am See 1
17440 Klein Jasedow